6/24/2019

EMS-Lizenz-System Simplytrain jetzt neunmal in Deutschland

Simplytrain wurde im Jahr 2010 in Schorndorf bei Stuttgart gegründet. Im Mittelpunkt des Angebots der Microstudio-Kette steht das EMS-Training. Aber auch  Functional-, Cardio- und weitere Trainings-Möglichkeiten bietet Simplytrain seinen Kundinnen und Kunden. Aktuell konnte das Unternehmen sein Standort-Netzwerk erneut erweitern.

Normalerweise werden Muskelkontraktionen beim Trainieren durch körpereigene Impulse ausgelöst. Beim EMS-Training werden die Muskeln des Trainierenden zusätzlich durch Reizstrom angeregt. Diese Kombination soll größere Trainingserfolge und verkürzte Trainingszeiten zugleich ermöglichen. In Simplytrain-Microstudios werden die Kundinnen und Kunden bei ihren Übungen von Personal Coaches unterstützt. Auch die Ernährungsberatung auf Grundlage von Stoffwechsel-Analysen bietet Simplytrain. Hinzu kommen spezielle Angebote für Firmenkunden.

Anfang Juni 2019 hat Simplytrain in Frankfurt am Main einen neuen Standort eröffnet. Es ist zugleich der erste in der Mainmetropole. Damit ist das Lizenz-System an neun Standorten in Deutschland präsent. Insgesamt plant Simplytrain die Eröffnung von etwa 50 Studios bundesweit. Als Vorteile seines Geschäftskonzepts nennt die EMS-Kette unter anderem einen geringen Platzbedarf von etwa 70 bis 120 Quadratmetern Fläche, geringe Investitionskosten und hohe Standortflexibilität. Seinen Lizenz-Nehmern bietet das System zum Beispiel die Möglichkeit zur Hospitation im Stammhaus, Finanzplanungshilfen, Grund- und Aufbauschulungen sowie Unterstützung in den Bereichen Standortwahl, Marketing, Einkauf und Personal. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar