6/28/2019

Franchise-Idee aus Mexiko: Daumenkino als Erinnerung

Kleine Daumenkino-Bücher, die aus kurzen Videos erstellt werden, als Erinnerung an Familienfeiern, Partys oder Firmenevents: Diese Geschäftsidee aus Mexiko will eine Gründerin jetzt in Deutschland etablieren. Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, will Erika Hernandez De Luca hieraus ein Franchise-Konzept für den deutschen Markt entwickeln.

Unter dem Namen Mini-Book sollen die Partner künftig mit einer Spezialkamera Feiern besuchen und die erstellten Videos anschließend in kurzer Zeit in Daumenkino-Bücher verwandeln. Aber nicht nur Privatleute, auch Firmen können Daumenkinos erstellen lassen, beispielsweise für Markenevents. Dem Bericht zufolge ist die Geschäftsidee bereits in Mexiko von der Unternehmerin Claudia Vazques erfolgreich erprobt worden. Erika Hernandez De Luca ist noch in der Entwicklung des Franchise-Konzepts, das sie unter anderem bei der Saarländischen Gründerinnenmesse und dem Start-Up-Forum in Neunkirchen präsentierte. Bereits vertreten ist die Gründerin auf Facebook. Die Website www.myminibook.de ist noch in Arbeit. (red.)

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar