8/27/2019

Neue Standorte in Österreich, erste Partner in der Schweiz: Franchisesystem Storebox wächst weiter

Das Selfstorage-Systems Storebox entstand 2016 in Wien: Es bietet seinen Kunden günstig gelegene, sichere Mietlager verschiedener Größen. Mittlerweile hat das Start-up rund 40 eigene Standorte etabliert und 25 Franchise-Partner in Österreich und Deutschland gewonnen, die 60 weitere Storeboxen betreiben. Wie das Gründerportal derbrutkasten.com berichtet, startet es nun auch in der Schweiz. Zudem meldet das Franchisesystem weitere Eröffnungen in Österreich.

So ging nicht nur am 23. August eine neue Storebox in Wien an den Start, für den 30. August ist zudem eine weitere in Graz angekündigt. Der erste Standort in der Schweiz soll dem Bericht zufolge noch im Sommer in Basel eröffnen, der nächste soll in Kreuzlingen an den Start gehen.

Markteintritt mit Franchisepartnern

Beide sollen von Franchise-Partnern geführt werden. Zugleich richtete die Zentrale ebenfalls in Kreuzlingen ein Büro für die Schweiz ein. Storebox sieht in dem Land besonders viel Potenzial, da es bisher nur 0,01 Quadratmeter Self-Storage-Fläche pro Einwohner gebe - deutlich weniger als in den vergleichbaren Ländern der EU.

Eine Besonderheit des Konzepts ist die weitgehende Digitalisierung: Die gesamte Abwicklung - von der Auswahl des Lagerplatzes bis zur Buchung - erfolgt über das Internet, smarte Sensoren in den Lagern messen die Temperatur sowie Luftfeuchtigkeit. Nach eigener Aussage ist Storebox mit den rund 100 Standorten bereits Marktführer im deutschsprachigen Raum. (red.)

Jetzt Infos anfordern

Autor:

Nachrichten-Redaktion
Nachrichten-Redaktion
FranchisePORTAL GmbH
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar