Dogstyler sucht Partner mit Empathie für Vierbeiner

Auf der Franchise Expo 2018 in Frankfurt führte FranchisePORTAL dieses Video-Interview mit Dirk Vogelsang. Er ist Leiter Expansion des Franchise-Systems der DOGSTYLER Soest GmbH und sucht Franchise-Partner deutschland- und europaweit.

Das DOGSTYLER-Geschäftskonzept beschreibt Dirk Vogelsang als kompletten Fachhandel, spezialisiert auf Hunde. Unter der Eigenmarke Dogstyler produziert der Franchise-Geber hygienische Kunstleder-Artikel. Schwerpunkt dabei sind patentierte Produkte für den sicheren Transport von Hunden im Auto, auf der Rückbank, auf dem Beifahrersitz und im Kofferraum. Über weitere DOGSTYLER-Stores sollen die Marke und ihre Produkte bekannter werden und die Märkte in Deutschland und Europa erobern.

Für den typischen Franchise-Partner gibt es kein Muster und keine Schablone, wie Dirk Vogelsang in dem FranchisePORTAL-Video-Interview wörtlich erklärt. Quereinsteiger und Menschen aller Altersgruppen sind willkommen. Das Franchise-System beschreibt der Leiter Expansion als jung und flexibel. Es bietet Partnern viele Möglichkeiten, sich einzubringen – bei Produktauswahl wie Neuentwicklungen. Jeder Partner wird durch die Einweisungen in die Lage versetzt, seinen Store kaufmännisch zu führen.

Nach den Leistungen gefragt, die DOGSTYLER seinen Partnern bietet, geht Dirk Vogelsang auf eine Besonderheit ein. Das System besitzt eine eigene Schreinerei, die eine exklusive Ladenbau-Einrichtung individuell für jeden Standort ermöglicht. Darüber hinaus begleitet die Zentrale die Partner durch die kompletten Prozesse der Produktbestellung und Eröffnung, wie der Expansionsleiter in dem FranchisePORTAL Video-Interview betont. Auch nach der Geschäftseröffnung ist die Zentrale „immer nah am Partner in direkter Kommunikation“, so Dirk Vogelsang wörtlich. Ein Fachteam begleitet den Partner in allen Fragen. Zudem verfügt das Franchisesystem über eine eigene Medienabteilung. Damit erstellt es seine Werbevideos oder Fotos für Werbeanzeigen kurzfristig und flexibel selbst, ohne dass eine Werbeagentur eingeschaltet werden muss.

Jetzt Infos anfordern

Zum Abschluss des Video-Interviews verdeutlicht Dirk Vogelsang, dass das System nicht nur für bestehende Hundebesitzer als Partner offen ist. Jeder Partner kann auch nach dem Systemeintritt zum Hundebesitzer werden. Wichtig ist aber die Liebe zum Hund, der gekonnte Umgang mit den Vierbeinern und das Verständnis für die Bedürfnisse der Klientel Hundebesitzer. Der DOGSTYLER-Expansionsleiter wünscht sich, so wörtlich, „Gefühl, Liebe und Empathie, weil wir Emotion verkaufen“. Wer dieses mitbringt und Interesse hat, soll sich bei DOGSTYLER melden.

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar