Easyfitness.club - The Smart Gym: Innovatives Konzept für schlaue Gründer

Die Fitnessstudio-Kette Easyfitness feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Das Jubiläumsjahr brachte mit zahlreichen Neueröffnungen nicht nur ein Wachstum auf über 120 Standorte. Mit „The Smart Gym“ stellt Easyfitness Existenzgründern nun auch ein neues innovatives Geschäftskonzept für personallose und voll automatisierte Microstudios bereit.

Viele Männer und Frauen brauchen nicht unbedingt die diversen Leistungen und Angebote, die in klassischen Fitnessstudios dazu gehören, aber auch mitbezahlt werden müssen. Sie wollen einfach nur günstig trainieren - mit Freunden, an guten Geräten und in lockerer Atmosphäre. Und genau das ermöglicht Easyfitness mit „The Smart Gym“. Die mit hochwertigen Marken-Geräten ausgestatteten Micro-Studios kommen ohne Personal aus. Wer trainieren will, meldet sich einfach online an und trainiert so oft und so viel wie sie oder er möchte. Im günstigen Monatsabo sind zudem eine Wasser-Flatrate und kostenlose Parkplätze enthalten. Mehr noch: Den Kundinnen und Kunden steht auch eine Trainings- und Ernährungs-App und eine Online-Ernährungsberatung zur Verfügung. Persönliche Fragen beantwortet ein Call-Center. Wer mag, kann darüber hinaus einen Personal Trainer buchen.


Selbstständig in boomendem Marktumfeld

Dass von diesem durchdachten Konzept nicht nur die Kunden, sondern auch Existenzgründer profitieren, liegt auf der Hand. Denn Franchise-Partner, die mit „The Smart Gym“ in die Selbstständigkeit starten, haben zahlreiche Wettbewerbsvorteile auf ihrer Seite: die Personallosigkeit sichert hohe Kosteneffizienz, die hochwertige Ausstattung mit bewährten Marken-Geräten Zuverlässigkeit und Betriebssicherheit, die online- und app-basierte Kundenbetreuung und - Verwaltung reibungslose Abläufe. Zudem ist „The Smart Gym“ eine Innovation, die sich selbst erklärt - und sich damit entsprechend leicht an die Frau und an den Mann bringen lässt. Selbst in kleineren Städten und mit relativ geringer Mitgliederzahl lassen sich die 200 bis 400 Quadratmeter großen Microstudios von Easyfitness lukrativ betreiben. Wenn man dann noch bedenkt, dass der Fitnessmarkt seit Jahren boomt und auch in den kommenden Jahren weiter wachsen soll, wird das Potenzial von „The Smart Gym“ besonders deutlich sichtbar.

Jetzt Infos anfordern


Gut begleitet gründen

Mit dem neuen Franchise-Angebot richtet sich Easyfitness sowohl an Quereinsteiger als auch an Fitness-Profis und Unternehmer, die ihr Portfolio erweitern möchten. Sogar nebenberuflich und vom Home-Office aus können „The Smart Gym“-Franchisepartner ihr Studio führen. Die Systemzentrale unterstützt die Franchise-Nehmer unter anderem bei der Gründungsfinanzierung, bei der Standortwahl sowie beim Marketing, der Organisation und der Buchführung. Auch Grund- und Aufbauschulungen, zentralen Einkauf, Gebietsschutz und regelmäßige Partnertreffen nennt Easyfitness als Vorteile seines Franchise-Angebots. Ein ganzes Paket von Leistungen also, mit dem der Start in die Selbstständigkeit begleitet wird. Wer eine innovative Geschäftsidee für ein boomendes Marktumfeld sucht, ist bei „The Smart Gym“ von Easyfitness genau richtig. Der nächste Schritt in Richtung Existenzgründung ist dabei ganz leicht: Einfach über das Kontaktformular unten weitere Informationen anfordern und herausfinden, was Easyfitness Gründern im Detail zu bieten hat.

 

18.12.2018 © Copyright FranchisePORTAL

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar