0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden

Diamond Heels

im Online Verzeichnis

Wann machst du dich selbstständig und wirst dein eigener Chef?

Das "Verzeichnis der Franchise-Wirtschaft 2019/2020" bietet einen Überblick der Angebote, Kontaktdaten und Konditionen im Franchising.

Hier als Download erhältlich!

Jetzt bestellen
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen

Diamond Heels

Eigenkapital
5.000 CHF
Eintrittsgebühr
5.200 CHF
Lizenzgebühr
98 CHF monatlich
Anmerkung zur Lizenzgebühr:
Gründung: 2011
Lizenzart: Lizenz-System
Geschäftsart: Shop-in-Shop

Wettbewerbsstärke:

Mit Diamond Heels wird die Markteintrittshürde um ein vielfaches gesenkt, indem einzig eine einmalige niedrige Einstiegsgebühr erhoben wird. Die Kundin gestaltet zuerst ihren Schuh. Der Lizenzpartner kauft nur ein, was bereits verkauft wurde. Somit fallen Fixkosten oder wiederkehrende Investitionen weg. Diamond Heels bietet ihren Lizenzpartnern regelmässige Produkt- und Verkaufsschulungen, eine intensive Betreuung und kümmert sich um das überregionale Marketing, die Produktion, die Distribution und das Qualitätsmanagement. Die Lizenzpartner können sich ganz auf den Verkauf und die Kundenbetreuung konzentrieren. Der Lizenzpartner kann mit seinen bestehenden Kunden mehr Umsatz generieren und Diamond Heels schickt neue Kunden.

Partnerprofil:

Verkäuferische Begabung, Unternehmergeist, Kontaktfreude

Diamond Heels sucht als Lizenzpartner vorzugsweise inhabergeführte Boutiquen, wobei sich Mode-, Abend- und Brautmodeboutiquen sowie Schuhgeschäfte am besten eignen. Andere Lizenzprofile sind jedoch nicht ausgeschlossen.

Entdecke und vergleiche jetzt ähnliche interessante Geschäftsideen!

Diamond Heels Lizenz-System

Das innovative Geschäftskonzept des Schweizer Einzelhandelsunternehmens Diamond Heels bietet selbstgestaltbare Heels für die modewusste Frau, die sich ihren Traumschuh zusammenstellen möchte. Dabei werden ihr so gut wie keine Grenzen gesetzt – sowohl in Bezug auf die Farbe, Form, Absätze oder Verzierung der Schuhe.

Individuelle High Heels für SIE

Diamond Heels funktioniert als sogenanntes Shop-in-Shop Konzept. Alle bestehenden Partnerläden erhalten einen edlen Koffer mit zahlreichen Schuh-Teilen sowie zehn Beispielschuhe in zehn verschiedenen Größen. Die Kundinnen können dann mit Hilfe der Verkäufer/innen ihre persönlichen Wunsch-Heels auf dem iPad gestalten und nach vier Wochen können die Kundinnen die fertigen Schuhe dann im jeweiligen Diamond Heels Partnergeschäft abholen.

Das Lizenz-System von Diamond Heels

Damit sich in Zukunft so viele Frauen wie möglich an diesem Schuh-Baukasten-Konzept erfreuen können, bietet Diamond Heels sein Geschäftskonzept von nun an als Lizenz-System an. Dabei bietet Diamond Heels seinen zukünftigen Lizenz-Nehmer/innen – die wenn möglich schon eine eigene Mode- oder Schuh-Boutique führen sollten – unter anderem folgende Vorteile:

  • geringes finanzielles Risiko
  • neue Kunden
  • kein Lager
  • kein Ausverkauf
  • kein Risiko eines Fehleinkaufs

Diamond Heels unterstützt seine Lizenz-Partner/innen in diesen Bereichen:

  • Qualitätsmanagement
  • Marketing
  • Logistik
  • Produktion
  • Verkaufsschulungen
  • Visitenkarten, Gutscheine & Flyer

Haben Sie Interesse? Dann werden Sie Lizenz-Partner/in von Diamond Heels.

Beiträge über Diamond Heels

Diamond Heels: Lizenzpartner werden

Diamond Heels: Lizenzpartner werden

Das Schweizer Lizenz-System Diamond Heels setzt auf individuell gestaltbare Damenschuhe und funktioniert als Shop-in-Shop-Konzept. Die Partner-Shops erhalten dabei Beispielschuhe in verschiedenen Größen und einen Präsentationskoffer mit zahlreichen Schuh-Teilen.

Diamond Heels-Kundinnen können mit Hilfe des Musterkoffers und einem iPad ihre persönlichen Wunsch-Heels gestalten. Durch die zahlreichen Absatz-, Leder- und Verzierungen-Möglichkeiten können weit über 330.000 individuelle Damenschuh-Varianten kreiert werden. Nach etwa vier Wochen sind die Schuhe fertig und zur Abholung im Diamond Heels-Shop bereit.

Als Start-up ausgezeichnet

Gegründet wurde Diamond Heels von den Jungunternehmern Marc Massenz (22) und David Bachmann (23) im Jahr 2011. Das Konzept wurde 2012 bereits im Rahmen des "Startups.ch"-Wettbewerbs als beste Geschäftsidee aus der Deutschschweiz ausgezeichnet.

Als Vorteile seines Lizenz-Angebots nennt Diamond Heels u. a. ein geringes finanzielles Risiko, keine Risiken durch Fehleinkäufe und keinen Lagerbedarf. Unterstützung erhalten Diamond Heels-Lizenz-Nehmer zum Beispiel beim Marketing, bei der Produktion und mit Verkaufsschulungen. (apw)

"

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • e-motion Technologies - die e-Bike Experten
    e-motion Technologies - die e-Bike Experten

    e-motion Technologies - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Jetzt in den Boom-Markt starten: Werden Sie Teil der führenden unabhängigen Fachhändler-Gruppe in Deutschland für E-Bikes und Pedelecs.
    Benötigtes Eigenkapital: 30.000 - 100.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • Lucky Car
    Lucky Car

    Lucky Car

    Reparatur von Lack & Karosserieschäden
    Lernen Sie das Geschäftskonzept von Lucky Car kennen und gründen Sie Ihre eigene Werkstatt zur Reparatur von Kleinschäden aller Art an Autos.
    Benötigtes Eigenkapital: 45.000 - 62.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • KUMON
    KUMON

    KUMON

    Individuelle Lernmethode für die Fächer Mathematik und Englisch
    Wenn Sie an die Individualität von Kindern glauben, dann sollten Sie KUMON kennenlernen: Jedes Kind kann seinen eigenen Lernweg gehen.
    Benötigtes Eigenkapital: 5.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • ISOTEC
    ISOTEC

    ISOTEC

    Systemlösungen gegen Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden
    Kommen Sie zu einem der führenden Anbieter für Werterhaltung von Gebäuden und gesundes Wohnen!
    Benötigtes Eigenkapital: 45.000 - 72.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • DIE STEINPFLEGER
    DIE STEINPFLEGER

    DIE STEINPFLEGER

    Professionelle Reinigung und Imprägnierung von Pflasterflächen, Betonflächen und Fassaden
    Einzigartige Geschäftsidee: Profi für Reinigung und Pflege von Pflaster, Beton und Fassaden. Jetzt Franchise-Lizenz erwerben, Geschäft eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: 8.000 - 15.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • FAVORIT-Massivhaus
    FAVORIT-Massivhaus

    FAVORIT-Massivhaus

    Immobilien-Lizenzen: Vertrieb und Bau von Massivhäusern
    Wir suchen Lizenzpartner zur professionellen Beratung privater Bauherren, die sich Wohnhäusern in bester handwerklicher Qualität erstellen lassen.
    Benötigtes Eigenkapital: keine Angabe
    Vorschau
    Details
  • bellapelle Hautinstitut
    bellapelle Hautinstitut

    bellapelle Hautinstitut

    Hautinstitut für effektivste Gesichtsbehandlungen und hochdosierte Wirkstoffkosmetikprodukte
    Erwirb Deine Franchise-Lizenz. Eröffne Dein bellapelle-Hautinstitut. Behandle Kunden mit modernsten Techniken und medizinischen Kosmetika.
    Benötigtes Eigenkapital: 15.000 - 25.000 EUR
    Vorschau
    Details
  • MERK Automaten
    MERK Automaten

    MERK Automaten

    Aufstellung von Popcornautomaten bei flexibler Zeitarbeit
    Merk Popcorn-Automaten: Garanten für tägliches passives Einkommen mit wenig Arbeitsaufwand. Die Lizenz zum automatischen Geldverdienen!
    Benötigtes Eigenkapital: keine Angabe
    Vorschau
    Details
  • SCHMIDT Küchen
    SCHMIDT Küchen

    SCHMIDT Küchen

    Küchenstudios
    Machen Sie sich mit diesem etablierten Küchen- und Möbelstudio selbstständig und führen Sie ein eigenes SCHMIDT Küchen Partnerhaus!
    Benötigtes Eigenkapital: 60.000 EUR
    Vorschau
    Details