Susanne  Weiß

Susanne Weiß

Coaching
Tel.:
+49 (0)6172 453733
Fax:
womanage
Kaiser-Friedrich-Promenade 103
61348 Bad Homburg v. d. H.
Deutschland

Qualifikation

Susanne Weiß ist Bankkauffrau und studierte Betriebswirtschaft in Passau und Lund (Schweden). Zusatzqualifikationen hat sie als Strategieberaterin (IHK), Master of Business Training sowie als S.C.I.L.® Performance Trainerin und Coach.

Sie war über 10 Jahre im Ford-Konzern (Fordbank) beschäftigt sowie 3 Jahre in Geschäftsleitungsfunktion im Mittelstand bei PS-Team, bevor sie sich 2011 selbstständig machte. Sie verfügt über eine 12-jährige Führungserfahrung (3-60 Mitarbeiter) im Banking sowie in der Automobilindustrie.
Seit 2006 widmet sie sich intensiv der Förderung und Entwicklung von Frauen.

Spezialisierung

Susanne Weiß ist Beraterin | Trainerin | Moderatorin | Gender Sales Expertin | eMobile Akteurin.
Bei ihrem 2011 gegründeten Unternehmen womanage liegt ihr Fokus auf der Zielgruppe Frauen und dem Thema Elektromobilität:
Sie berät/coacht Unternehmerinnen und Angestellte hin zu selbstbestimmter Unternehmens- (bzw. Karriere-)Strategie & Wirkung.
Unternehmen mit komplexen Produkten/Dienstleistungen unterstützt sie dabei, die Kundengruppe Frauen gezielt anzusprechen und für sich zu gewinnen - mit Gender Sales Training und einem systematischen Community-Aufbau rund um diese Zielgruppe.
Seit 2011 richtet sie regelmäßig Veranstaltungen zum Thema „Elektromobilität“ aus, moderiert Workshops sowie Podiumsdiskussionen dazu oder ist selbst Podiumsmitglied.
Alle Themenfelder fügen sich zusammen, wenn sie z.B. frauenspezifische Strategieworkshops mit kollegialer Beratung im Autohaus durchführt, mit der Möglichkeit zu Probefahrten mit Elektrofahrzeugen - ganz nach dem Motto „Strategie denken, Zukunft lenken“.
Als Basisstrategie setzt Susanne Weiß die Mewes-Strategie (Link http://mewes-strategie.de ) ein und kombiniert sie mit anderen Ansätzen, vor allem Design Thinking, Kreativitätstechniken und Gamification.

Anmerkungen

Mit 15 Minuten Abstand zu ihrer Zwillingsschwester geboren, ist sie quasi vernetzt auf die Welt gekommen und hat für sich stets positiv erfahren: "Gemeinsam geht es besser“. Daher bewegt sie sich stark im Netz und initiiert aktiv gemeinsames Tun.
In ihrer Funktion als ehrenamtliche Leiterin des StrategieForum Rhein-Main im Bundesverband StrategieForum e.V. (BSF) richtet sie seit 2011 monatliche Abend-Workshops aus, insbesondere mit Kollegialer Strategieberatung.
Ebenso ehrenamtlich leitet sie seit 2011 die Landesvertretung Hessen des Bundesverband eMobilität e.V. (BEM).
Seit 2014 unterrichtet sie an der Goethe Universität Frankfurt am Main regelmäßig zum Thema Karrierefaktor „Wirkung & Ausstrahlung“.
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden