Partnertagung im Franchise-Glossar Was ist eine Partnertagung?

Partnertagungen finden in der Regel ein- bis zweimal jährlich an einem zentralen Tagungsort oder – meist bei kleineren Systemen – in oder in der Nähe der Zentrale statt. 

Partner-Tagungen werden im „Franchise-Fachchinesisch“ auch Erfa-Tagungen genannt, da sie unter anderem dem Erfahrungsaustausch dienen.

Partnertagung: „Erfa“ und mehr



Auf Partnertagungen diskutieren die Mitglieder eines Franchisesystems über Themen wie Marktentwicklung, neue Produkte oder die Kommunikation untereinander und mit der Zentrale. Es sollten auch kritische Themen zur Sprache kommen, die zwischen Zentrale und Partnern auf Augenhöhe erörtert werden. Kritik bietet den Zentralen, den Franchisegebern und ihrem Management Anstöße zu Veränderungen und Optimierungen von Produkten, Dienstleistungen oder Systemprozessen.

Autor:

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar