Strategie im Franchise-Glossar Was bedeutet Strategie im Franchising?

Die Strategieentwicklung zählt zu den bedeutendsten Aufgaben der Unternehmensleitung. Sie zeigt den Weg und die Maßnahmen auf, mit denen ein Unternehmen die gesetzte Unternehmensvision erreichen kann. In der Vision die langfristigen Zielstellungen des Unternehmens festgehalten, die in einem Zeithorizont von ca. sieben Jahren zu erreichen sind. 

Die Strategie ist eine Kernkompetenz des Franchise-Gebers

Zur klaren Aufgabenteilung in Franchise-Systemen gehört es, dass sich die Systemzentrale um die Systementwicklung kümmert und eine bestmögliche Unterstützung der Franchise-Partner gewährleistet. Währenddessen konzentrieren sich die Franchise-Partner auf die Erledigung und Organisation des operativen Geschäfts im eigenen Betrieb. Daraus lässt sich ableiten, dass die Franchise-Zentrale für die Strategieentwicklung verantwortlich ist.

Über den Beirat bringen sich die Partner mit ein

Gut organisierte Franchise-Zentralen beziehen ihre Partner in den Strategieentwicklungsprozess mit ein. Beispielsweise wird der Franchisenehmer-Beirat als Vertretung aller Franchise-Partner bei der Festlegung der strategischen Ziele hinzugezogen. Auf diese Weise wird garantiert, dass auch die Belange und Sichtweisen der Partner in die künftige Systementwicklung einfließen.

Autor

Strategiezentrum Franchise & Verbundgruppen
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar