Hörcafe

Lizenzsystem für Hörgeräte Fachgeschäft

Hörcafe
  • Land: Österreich
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Hörakustik, Hörgeräte Fachgeschäft, Hörgeräte-Meisterbetrieb, Hörsysteme, Lizenzsystem
Eigenkapital
ab 0 EUR
Eintrittsgebühr
ab 0 EUR
Lizenzgebühr
Keine Angabe / Siehe Anmerkung (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Lizenzgebühr: ab 8% vom Jahres Netto Umsatz (wird immer im folge Jahr bezahlt)



Das Lizenzsystem Hörcafé ist eine europaweit geschützte Marke für Hörgeräte-Fachgeschäfte. Das Besondere an den Hörcafés ist das einladende Ambiente, in dem die Kund*innen bei einer Tasse Kaffee persönlich beraten werden. Ein weiterer USP ist, dass die Akustik-Profis – anders als die meisten Mitbewerber*innen - die Hörsysteme aller Hersteller im Portfolio haben und auch die entsprechenden Serviceleistungen anbieten. Natürlich vertreiben die Hörcafés auch Cochlea-Implantate, Tinnitus-Systeme und Hörschutz-Systeme. Für seine Wachstumsstrategie sucht die Marke nach technisch versierten Lizenznehmer*innen, die sich in einer spannenden Branche selbstständig machen wollen.

Hörcafe Franchise-System

Das Lizenzsystem Hörcafé ist eine europaweit geschützte Marke, die 2016 in Österreich gegründet wurde und dort bereits mehrere Fachgeschäfte für Hörgeräte, Gehörschutz und Cochlea Implantate betreibt. In den qualifizierten und erfahrenen Hörgeräte-Meisterbetrieben werden die Kund*innen persönlich und seriös beraten und finden zudem eine große Auswahl an Hörgeräten aller Hersteller. Das Besondere neben der kompetenten Beratung und des kompletten Sortiments ist die entspannte und angenehme Atmosphäre in den Hörcafés. Denn bei einer guten Tasse Kaffee fällt es gleich viel leichter, über seine persönlichen Hörprobleme zu sprechen. Die Kund*innen können mit einem kostenlosen Hörtest überprüfen lassen, wie gut ihr Hörvermögen ist und werden dann im Falle einer Schwerhörigkeit individuell beraten, welches Hörsystem das passende für sie ist. 

Dieses Konzept kommt so gut an, dass alle Hörcafés mittlerweile einen großen Stamm zufriedener Kund*innen betreuen dürfen. Die Hörgeräte-Träger*innen kommen gerne regelmäßig zur Reinigung und Reparatur sowie einer guten Tasse Kaffee in die Fachgeschäfte. Selbstverständlich werden auch alle anderen Hörsysteme, wie Cochlea Implantate und Tinnitus Systeme regelmäßig so eingestellt, dass das bestmögliche Hörerlebnis erzielt wird. Und auch Kund*innen, die auf der Suche nach einem hochwertigen Gehörschutz sind, werden in den sympathischen Hörcafés fündig. Mit ihrem breiten Angebot und ihrer individuellen Beratung sorgen die Hörprofis dafür, dass die Lebensqualität ihrer Kund*innen bestmöglich erhalten bleibt, denn der Mensch ist ein soziales Wesen und Kommunikation ist ein zentrales Element unseres Lebens. Genauso sorgen die angenehmen Klänge sanfter Musik oder fröhliches Vogelgezwitscher für wohltuende Glücksmomente. 

Um mit ihrem erfolgreichen Konzept noch mehr Menschen zu erreichen, suchen die Hörcafé-Gründer*innen nach Lizenzpartner*innen, die sich mit einem eigenem Hörcafé selbstständig machen wollen. Du profitierst nicht nur von den top Einkaufskonditionen direkt vom Hersteller und dem großen Netzwerk deines Partners, sondern auch von der sehr guten Betreuung – sei es bei der Geschäftsausstattung oder in der Gründungsphase.

Wie sieht ein typischer Tag als Hörcafé Lizenzpartner*in aus?

Als du morgens dein hell und freundlich eingerichtetes Hörcafé betrittst duftet es bereits nach frisch aufgebrühtem Kaffee. Du begrüßt deine Mitarbeiter*innen, besprichst kurz die Wochenarbeitspläne und erledigst im Büro einige Abrechnungen, die du später bei den Krankenkassen einreichst. Als sich das Kund*innenaufkommen erhöht, unterstützt du dein Team bei den Beratungsgesprächen, denn einige Kund*innen kommen auch spontan ohne Termin in dein Geschäft, um sich erstmal zu informieren. Du hast gerade eine Schulung eines großen Hörgeräteherstellers über die neuesten Hörsysteme absolviert und kannst die neuen Features gleich an deine Kund*innen weitergeben. Die Hörgeräte der neuesten Generation sind nicht nur mit dem Smartphone verbunden, sondern können sich auch mit der Sprachassistentin jedes Smarthome-Systems verbinden. 

Du setzt dich mit einer Kundin und einer Tasse Kaffee an einen eurer schönen Außentische, wo dir die Dame in der Vormittagssonne von ihren Hörproblemen berichtest. Anschließend begleitest du sie in die Testkabine, in der du mit ihr erstmal einige Hörtests absolvierst. Du empfiehlst ihr ein Hörgerät, das sie, nachdem du es individuell für sie eingestellt hast, erstmal zur Eingewöhnung und Probe mit nach Hause nehmen kann. Für viele Menschen ist es wie ein kleines Wunder, wenn sie sich wieder ganz normal an Gesprächen beteiligen können oder wieder den Wind in den Baumwipfeln rauschen hören. 

Am Nachmittag reinigst du für eine Kundin die Schläuche ihres Hörgeräts und schaust dabei in eurer kleinen Werkstatt deiner Hörakustik-Meisterin über die Schulter, die gerade eine Otoplastik passgenau für das Innenohr eines Kindes anfertigt, dessen Ohr mal wieder gewachsen ist. Später schickst du noch die Bestellungen der Hörgeräte raus, die du heute verkauft hast. Dein Alltag als Hörcafé Lizenz-Partner*in steckt also jeden Tag voller spannender Herausforderungen. Mitarbeiterführung, Marktkenntnisse und Managementerfahrung gehören genauso zu deinem Knowhow, wie die überzeugende Präsentation des Produktportfolios. Und du kannst im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern deinen Kund*innen die Geräte aller Hersteller und den entsprechenden Reparaturservice anbieten. Und das hört sich nicht nur gut an, sondern macht sich am Ende des Tages auch bei deinem Umsatz bemerkbar.

Wie begleitet Hörcafé dich als Lizenznehmer*in?

  • Erstellung eines Umsatz- und Kostenplans
  • Umfangreiche Schulungsangebote, Seminare und Workshops
  • Besuche vor Ort, telefonische Beratung und Hospitation
  • Erfahrungsaustausch/ Partnertagung
  • Schulungen in Unternehmensführung und Verkaufstechniken
  • Weiterer Schulungen in Produktwissen, Personalfragen, ect.
  • Überregionale Marketingmaßnahmen
  • Intranet/ Computervernetzung
  • Großkundenakquise und Warenwirtschaftssystem
  • Standortsuche und Einrichtungsplanung

Welche Fähigkeiten solltest du als Lizenz-Partner*in von Hörcafé mitbringen?

In dir steckt eine gehörige Portion Unternehmergeist und du hast Lust mit deiner Selbstständigkeit anderen Menschen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen? Du hast einen hohen Qualitätsanspruch und verfügst über ein großes technisches Knowhow? Dann bringst du bereits viele wichtige Eigenschaften mit, um als Lizenz-Partner*in mit Hörcafé erfolgreich zu sein! Um dich mit Hörcafé selbstständig zu machen, musst du selbst kein/e Hörakustik- Meister*in sein – du musst lediglich dafür sorgen, dass in deinem Geschäft an mindestens 20 Stunden pro Woche ein/e solche/r zugegen ist. Grundvoraussetzung ist aber, dass du gerne mit Menschen arbeitest und gerne Kund*innenkontakt hast. Du benötigst also kommunikative Fähigkeiten, Empathie und Einfühlungsvermögen. Ein sympathisches Auftreten, Freude an der Arbeit und die Fähigkeit ein Team zu formen und zu führen runden dein Profil idealerweise ab.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • BabyBeach-Kinder Inhalatorium
    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    Kinder Inhalation-Indoor-Salzspielzimmer für Babys und Kinder
    Selbstständig machen, frei von Wettbewerbern? Ja! Eröffnen Sie Ihr BabyBeach. Das Indoor-Spielzimmer mit Luft zum Gesundatmen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Home Instead
    Home Instead

    Home Instead

    Vertrieb für häusliche Pflege und Betreuung für Senioren
    Das Lizenzsystem Home Instead ist seit 1994 mit der häuslichen Pflege und Betreuung für Senioren erfolgreich. Werde Lizenznehmer*in im Vertrieb!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • Allure Cosmetics
    Allure Cosmetics

    Allure Cosmetics

    Apparative Kosmetikstudios
    Werde Leiter*in deines eigenen Kosmetikstudios und erfülle deiner Kundschaft als Franchisepartner*in von ALLURE COSMETICS den absoluten Beauty-Traum.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Triumph
    Triumph

    Triumph

    Produzent und Vertreiber von Lingerie und Unterbekleidung
    Triumph ist ein weltweit erfolgreiches Franchisemodell für Bodywear und Dessous. Werde Franchisepartner*in und eröffne deinen eigenen Triumph-Store.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • e-motion - die e-Bike Experten
    e-motion - die e-Bike Experten

    e-motion - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Starte dein e-Bike Business mit dem Franchise-Award-Gewinner. Verkaufe Premium e-Bikes und Pedelecs und profitiere von einem boomenden Markt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • FILTA
    FILTA

    FILTA

    Mobiles Fritteusen-, Öl- & Fettmanagement
    Sorgen Sie mit mobilen Services rund um die Fritteuse und nützlichen Zusatzservices für Kostenersparnis und Nachhaltigkeit in kommerziellen Küchen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.