Partyland

Partyland Franchise: Eröffne dein Geschäft für Partyzubehör

Partyland
  • Gründung: 2019
  • Land: Deutschland
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Einzelhandel für Partybedarf und -zubehör
Eigenkapital
ab 20.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 15.000 EUR
Lizenzgebühr
8% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


plus 2% Marketing- Fons-Abgabe 

Partyland ist ein international erfolgreiches Franchisesystem für Partybedarf und Partyzubehör. Zum Sortiment zählen etwa Ballons und Partydekoration. Die Produkte machen jede Party zu etwas Besonderem, egal ob Hochzeit, Geburtstag oder Betriebsfeier. Das Franchise zählt zu den global führenden Einzelhandelsanbietern von Partybedarf und ist in einigen europäischen Ländern bereits Marktführer. Seit 14 Jahren arbeitet Partyland mit FranchisepartnerInnen zusammen. Im Rahmen der internationalen Expansion kannst nun auch du als FranchisenehmerIn an deinem Standort einen Partyland Store eröffnen.

Partyland Franchise-System

Das Franchisesystem Partyland bietet Partybedarf und Partyzubehör im Einzelhandel an. In den Partyland Stores finden die KundInnen vielfältige, bunte Ballons und andere schöne Dinge zur Partydekoration. Somit werden Mottopartys, Geburtstage, Taufen, Hochzeiten, Jubiläen, Babypartys oder Betriebsfeiern zu unvergesslichen Erlebnissen für alle Beteiligten. Du kannst als FranchisenehmerIn das ganze Jahr lang Gewinn machen, da du nicht von saisonalen Feiern abhängig bist. Außerdem kannst du sowohl Privat- als auch GeschäftskundInnen bedienen.

Die Erfolgsgeschichte von Partyland geht bis ins Jahr 1984 zurück. Seit 2006 befindet sich der Hauptsitz des Franchise in Schweden. Inzwischen ist Partyland zu einem der weltweit größten Einzelhandelsunternehmen für Partyartikel geworden. In einigen skandinavischen Ländern ist der Franchisegeber mit seiner Geschäftsidee schon heute Marktführer. Das erfolgreiche Franchisekonzept von Partyland wurde in den letzten 14 Jahren immer weiter optimiert. Von dieser langjährigen Erfahrung profitierst auch du bei deiner Existenzgründung.

2018 eröffneten PartnerInnen die ersten Standorte in Deutschland. Jetzt sollen noch mehr folgen. Wenn du als FranchisenehmerIn einen Partyland Store in deiner Region eröffnest, kannst du hohe Umsatzrenditen und Gewinne erzielen. Denn die Nachfrage nach Partyzubehör steigt in ganz Deutschland von Jahr zu Jahr. Das ermöglicht dir als FranchisenehmerIn die Existenzgründung in einem Wachstumsmarkt.

  • Was sind deine Tätigkeiten als FranchisepartnerIn von Partyland?

    Als FranchisenehmerIn von Partyland wird dein Tagesgeschäft vor allem aus Personalführung, Warendisposition, Verkaufsförderung und Visual Merchandising bestehen. So kannst du erfolgreich in deiner Region expandieren und damit deinen Gewinn erhöhen.

    Natürlich lässt dich der Franchisegeber dabei nicht allein. Du bekommst ständige professionelle Unterstützung vom Management-Team von Partyland in sämtlichen relevanten Bereichen.

  • Welche Unterstützung bekommst du vom Franchisegeber?

    • Hilfe bei der Standortanalyse/Standortsuche und Ermöglichung guter Konditionen, selbst für exzellente Lagen für die Eröffnung deines Geschäfts
    • Hilfe bei der Einrichtungsplanung deines Standorts
    • Unterstützung bei der Finanzierung zum Start der Franchisepartnerschaft, beispielsweise bei der Kreditvergabe
    • Schulungen und Trainings über Marketing, Verwaltung, Verkaufstechniken und noch mehr
    • Regelmäßiger Erfahrungsaustausch mit anderen FranchisepartnerInnen
    • Ständiger Support durch die Franchisezentrale von den ersten Schritten an
    • Personalberatung für noch erfolgreichere Teams in deinem Betrieb
    • Vorschläge für bewährte Marketingkonzepte und wirksames überregionales Marketing vom Franchisegeber
    • Günstige Einkaufspreise beim Partyzubehör für dich

    Was solltest du für die Existenzgründung mit Partyland mitbringen?

    Für eine Franchisepartnerschaft mit Partyland solltest du echten Unternehmergeist und die passende Motivation mitbringen, um mit deinem Store Gewinn zu machen und an deinem Standort weiter zu expandieren. Wichtig ist auch, dass du kundenorientiert bist und vor allem gern Familien betreust. Dir sollte es Spaß machen, selbstständig zu arbeiten.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • CRYOPOINT
    CRYOPOINT

    CRYOPOINT

    Das Longevity Erfolgssystem - CRYOPOINT
    Kälteanwendungen für Fitness, Gesundheit, Sport & Gewichtsabnahme. Dieses breite Leistungsspektrum bietet nur einer: Jetzt CRYOPOINT eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • EASYFITNESS.club - THE SMART GYM
    EASYFITNESS.club - THE SMART GYM

    EASYFITNESS.club - THE SMART GYM

    Personalloses und vollautomatisiertes Microstudio-Franchisekonzept
    Werden Sie jetzt Franchise-Partner von EASYFITNESS. Einem der erfolgreichsten Unternehmen im Boommarkt Fitness – mit Studios ohne Personal.
    Benötigtes Eigenkapital: 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • e-motion - die e-Bike Experten
    e-motion - die e-Bike Experten

    e-motion - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Starte dein e-Bike Business mit dem Franchise-Award-Gewinner. Verkaufe Premium e-Bikes und Pedelecs und profitiere von einem boomenden Markt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KUMON
    KUMON

    KUMON

    Individuelle Lernmethode für die Fächer Mathematik und Englisch
    Wenn Sie an die Individualität von Kindern glauben, dann sollten Sie KUMON kennenlernen: Jedes Kind kann seinen eigenen Lernweg gehen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • LOGISCOOL
    LOGISCOOL

    LOGISCOOL

    Programmierschule für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren
    Bei LOGISCOOL können Kinder und Jugendliche Fähigkeiten in den Bereichen Programmierung und digitale Kompetenzen erwerben. Werde Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • Mrs.Sporty
    Mrs.Sporty

    Mrs.Sporty

    Das massgeschneiderte System: Frauensport-Club mit Fokus auf persönliche Betreuung
    Wir sind auf Expansionskurs! Mit der Eröffnung eines eigenen Sportclubs für Frauen bieten wir dir den Einstieg in eine erfolgreiche Selbständigkeit.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • Bodystreet
    Bodystreet

    Bodystreet

    EMS Mikrostudio; Fitness
    Nutze ein wegweisendes Konzept aus Deutschlands für den beruflichen Start im Fitness-Markt! Eröffne dein eigenes EMS Boutique Studio!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • fit+
    fit+

    fit+

    Personallose Fitnessclubs
    fit+ ist ein innovatives Lizenz-System für hochwertige, personallose Fitnessstudios. Starte als Lizenz-NehmerIn im wachsenden Gesundheitsmarkt durch!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • IPA Internationale Personal Agentur
    IPA Internationale Personal Agentur

    IPA Internationale Personal Agentur

    Personaldienstleistungen
    Selbstständig machen mit einer etablierten Agentur für Personal: Diese Chance bietet Ihnen IPA. Jetzt Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 CHF
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.