Bester Newcomer übernimmt ein weiteres vomFASS Geschäft!

Im Oktober 2016 wurde Thomas Holenweg zum besten Newcomer ausgezeichnet.


vomFASS organisiert jedes Jahr eine Zusammenkunft aller Franchisepartner. Hier wird informiert, diskutiert und sich ausgetauscht. Und natürlich gibt es auch Gründe zu feiern!


Wie jedes Jahr verleiht vomFASS Preise für herausragende Leistungen der Franchisepartner. Den Preis für den „besten Newcomer des Jahres 2016“ gewann der Franchise-Partner Thomas Holenweg und seine Frau Anke aus der Schweiz (vomFASS Basel).

 

Auf dem Bild links Leiter der Partnerbetreuung EU Gunther Veit, Thomas und Anke Holenweg, Vorstandsvorsitzender Thomas Kiderlen und Unternehmensgründer Johannes Kiderlen. Die Preisverleihung fand im Rahmen der feierlichen Abendgala im Wintergarten Varieté Berlin, Berlins bekanntestem Varieté Theater statt.


Thomas Holenweg in einer vomFASS Familie großgeworden. Seine Eltern führen seit langem ihr Geschäft in Aarau. Nach einigen beruflichen Stationen im Ausland hat Thomas Holenweg sich dazu entschieden, sein eigenes vomFASS Geschäft zu eröffnen. 2015 konnte er dann das vomFASS Geschäft im nahen Basel übernehmen. In kürzester Zeit erwirtschaftete die Familie Holenweg ein deutliches Umsatzwachstum. „Es ist unser Bemühen jeden Kunden zu begeistern. Natürlich ist Freundlichkeit und Kompetenz oberstes Gebot. Aber ein Grundstein unseres Erfolges ist auch unser gutes Netzwerk zu der Baseler Industrie und den regionalen Geschäftsleuten. vomFASS ist Sehen, Probieren und Genießen und neben dem täglichen Geschäft führen wir Tastings und Events rund um unsere Produkte durch. Das macht uns Spaß und unsere Kunden erleben, was man mit den tollen Produkten kreieren kann“, so Thomas Holenweg auf die Frage nach seinem außergewöhnlichen Erfolg.


Weiteres Geschäft zum 01. Februar 2017
Zum neuen Monat übernimmt die Familie Holenweg ein weiteres vomFASS Geschäft im schweizerischen Thun. Die bisherigen Lizenzpartner hören nach vielen Jahren altershalber auf.

 

„Bisher hatten vomFASS Partner nur ein Geschäft. Durch ein neues Shop-Management-System ist es Lizenzpartnern nun möglich mehrere Geschäfte zu führen. Wir suchen Menschen, die es sich zutrauen mehrere Geschäfte zu leiten. Thomas Holenweg ist genau dieser Typ Franchisepartner. Wir freuen uns, dass er diesen Schritt geht!“ sagt Gunther Veit, Leiter der Partnerbetreuung und für die Geschäfte in Europa zuständig.


Das Wachstum bei vomFASS sieht Thomas Kiderlen, Vorstandsvorsitzender der VOM FASS AG, von innen und von außen. „Mit den USA haben wir einen enormen Wachstumsmarkt vor uns. Bisher haben wir hier 37 Geschäfte und da gibt es noch viel zu tun. In Europa haben wir ebenfalls viele Chancen für neue Partner. Wir feiern bald unser 25-jähriges Jubiläum und viele Partner sind seit der ersten Stunde dabei. Diese Partner gehen bald in den wohlverdienten Ruhestand und hier gibt es für Neueinsteiger attraktive Übernahmemöglichkeiten. Durch das Multi-Unit-Modell gibt es in vielen Städten auch die Möglichkeit mehrere Standorte zu eröffnen. Die Entfernung zu den einzelnen Standorten kann kleiner gewählt werden, wenn es der gleiche Franchisepartner ist.“


Qualitativ hochwertig Essen ist nach wie vor ein Wachstumstrend. Die Produkte vomFASS sind vielfach von unabhängigen Instituten ausgezeichnet. In der eigenen Essigmanufaktur werden die vomFASS Balsamessige selbst produziert, Öle und Spirituosen von ausgewählten Lieferanten bezogen. Noch heute ist der Unternehmensgründer Johannes Kiderlen in der Welt unterwegs um das Beste für die vomFASS Kunden zu finden.

 

31.01.2017 © copyright vomFASS

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar