EASYFITNESS EMS Franchise: Eröffne dein Micro-Fitness-Studio

EASYFITNESS.club - EMS

lifestyle and sport

Eröffne mit dem Franchisesystem EASYFITNESS EMS dein eigenes Micro-Fitness-Studio. Verwirkliche dir als Studiobetreiber*in den Traum von der Selbstständigkeit und etabliere das 2008 gegründete Unternehmen als Fitness-Marke in deiner Region. Als Partner*in hast du die einzigartige Möglichkeit deiner sportbegeisterten Kundschaft ein unvergleichliches Personal-Training-Erlebnis in einer hochwertigen Studio-Atmosphäre anzubieten. Werde Teil der EASYFITNESS EMS-Familie und profitiere vom erfolgreichen EMS-Fitness-Konzept und den wertvollen Erfahrungen und hilfreichen Tipps dieses Franchisegebers.

Eigenkapital
ab 15.000 EUR
Eintrittsgebühr
ab 4.900 EUR
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr
Jens Tappe
Dein Ansprechpartner:
Jens Tappe

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Voraussetzungen an Partner
  • Alle Konditionen und Gebühren
  • Durchschnittlicher Umsatz
  • Möglichkeiten bei Quereinstieg
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr ...
Jens Tappe

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.

EASYFITNESS.club - EMS Franchise-System

Das Franchisesystem EASYFITNESS EMS bietet seinen Kunden und Kundinnen das perfekte Fitness-Konzept für kurze, schnelle Trainingseinheiten. Der Franchisegeber betreibt hochwertig ausgestattete Micro-Fitness-Studios, die speziell darauf ausgelegt sind mithilfe von ungefährlichen, elektrischen Impulsen den ganzen Körper zu trainieren. 

Dieses innovative Fitness-Konzept ist einfach in den Alltag zu integrieren und für jede*n umsetzbar. Das 2008 in Deutschland gegründete Unternehmen setzt dabei auf eine 1:1-Betreuung durch qualifizierte Trainer*innen und beinhaltet neben den effektiven Trainingsmethoden eine Lounge und Kaffeebar für das Wohlfühlambiente nach den erfolgreichen Sporteinheiten.

Als Franchisenehmer*in von EASYFITNESS EMS hast du die Chance, Teil eines erfolgreich und schnell wachsenden Franchisesystems zu werden. Dank der boomenden Branchen Fitness, Wellness und Gesundheit konnte der Franchisegeber seit seiner Gründung in Deutschland und Österreich erfolgreich mehrere Standorte eröffnen und plant auch weiterhin in Europa zu expandieren. EASYFITNESS EMS bietet dir mit einer Franchisepartnerschaft den perfekten Einstieg in die Selbstständigkeit und in die Fitnessbranche.

  • Welche Tätigkeiten übst du als Franchisepartner*in von EASYFITNESS EMS aus?

    Als Franchisepartner*in von EASYFITNESS EMS bist du für die Leitung deines eigenen Fitness-Studios sowie für viele weitere spannende Tätigkeiten zuständig. So gehören neben dem Tagesgeschäft im Studio auch die Akquise von sportbegeisterten Kunden und Kundinnen und die Personalführung deines Studio-Teams zu deinen Aufgaben.

    In deinem Micro-Fitness-Studio bietest du deiner Kundschaft auf 80 bis 150 Quadratmetern ein unvergessliches Personal-Training-Erlebnis. Doch nicht nur das – die Studios sind mit hochwertigen Markengeräten sowie neuster Technik ausgestattet und benötigen wenig Personal. Ein einzigartiges Fitness-Konzept für das du als Leiter*in regionale Marketingaktivitäten umsetzt und dafür sorgst, dass dein EMS-Studio Marktführer in deiner Region wird. 

  • Welche Unterstützung erhältst du im Rahmen der Franchisepartnerschaft mit EASYFITNESS EMS?

    EASYFITNESS EMS bietet dir verschiedene Unterstützungsformen an:

    • Umfangreiche Grund- und Aufbauschulungen, Seminare und Workshops zu vielfältigen Themen wie Marketing, Verkaufstechniken und vielem anderen
    • Erfahrungsaustausch mit anderen Franchisepartner*innen
    • Hospitation in weiteren EMS-Studios
    • Telefonische Beratung und Besuche vor Ort durch den Franchisegeber
    • Finanzierungshilfen in Form von Unterstützung bei der Erstellung des Investitionsplans, des Finanzierungskonzepts, des Liquiditätsplans und vielem mehr
    • Managementhilfen im Bereich Standortsuche und -analyse, Einrichtungsplanung, Buchführung sowie zentraler Einkauf und mehr.
  • Was solltest du als Franchisepartner*in bereits mitbringen?

    Als Franchisenehmer*in von EASYFITNESS EMS besitzt du einen hohen Unternehmergeist und interessierst dich für die Eröffnung eines eigenen Fitness-Studios im Rahmen eines Franchise. Als zukünftige*r Leiter*in deines eigenen Studios solltest du selbst sportbegeistert sein sowie eine hohe Eigeninitiative und eine ausgeprägte Eigenmotivation mitbringen.  

    Optimal ist es, wenn du bereits Erfahrungen in der Fitnessbranche gesammelt hast und Team- und Führungsqualitäten besitzt. Analytisches Denken und ein Sinn für Zahlen sind ebenfalls hilfreich auf dem Weg in eine erfolgreiche Partnerschaft mit EASYFITNESS EMS. 

  • Wie kannst du Franchisepartner*in von EASYFITNESS EMS werden?

    Möchtest du Franchisepartner*in von EASYFITNESS EMS werden? Möchtest du deiner sportbegeisterten Kundschaft ein unvergessliches Personal-Training-Erlebnis bieten? Hast du Erfahrung in der Fitnessbranche und willst nun als Selbstständige*r diese Branche erobern? 

    Dann fülle einfach das unverbindliche Kontaktformular auf dieser Seite aus und erhalte dein kostenloses Informationspaket. Darin findest du weitere ausführliche Angaben zu deiner Partnerschaft mit EASYFITNESS EMS. Und das schnell und einfach per E-Mail.

Videos über EASYFITNESS.club - EMS

Jens Tappe
Ansprechpartner:
Jens Tappe
Infopaket anfordern

Beiträge über EASYFITNESS.club - EMS

  • Easyfitness: Junge Franchise-Marke „Easyfitness EMS” eröffnet zweiten Standort

    Easyfitness: Junge Franchise-Marke „Easyfitness EMS” eröffnet zweiten Standort

    Easyfitness: Junge Franchise-Marke „Easyfitness EMS” eröffnet zweiten Standort

    Easyfitness: Junge Franchise-Marke „Easyfitness EMS” eröffnet zweiten Standort

    Das Konzept für Easyfitness wurde im Jahr 2008 von Michael Mäder entwickelt. Heute zählt Easyfitness eigenen Angaben zufolge rund 170 Fitness-Studios im Discount-Segment. Vor rund einem Jahr brachte das Franchise-System zudem ein neues Konzept für EMS-Studios an den Start. Jetzt hat das zweite Easyfitness-EMS-Studio aufgemacht.

    Außer in Deutschland ist Easyfitness auch in Österreich und Spanien aktiv. In seinen Fitness-Studios bietet das Unternehmen seinen Kundinnen und Kunden zahlreiche Trainingsmöglichkeiten: Dazu zählen unter anderem Cardio- und Ausdauertraining, funktionelles Training sowie Vibrations- und Freihanteltraining. Das Angebot richtet sich an alle Menschen - unabhängig vom Alter, der bisherigen Fitness oder dem Gesundheitszustand. Die „Easyfitness World“ umfasst dabei vier Marken mit unterschiedlichen Konzeptprofilen: „Easyfitness Lifestyle“, „Easyfitness Premium” und “The Smart Gym“. Vor rund einem Jahr hatte Easyfitness zudem mit „Easyfitness EMS“ ein viertes Konzept für EMS-Mikro-Studios an den Start gebracht und einen Pilotstandort in Hannover eröffnet.

    Gründer ist auch Expansionsmanager

    Im vergangenen Monat machte nun in Hildesheim das zweite Mikro-Studio der Marke „Easyfitness EMS“ auf. Geführt wird der neue Standort von den Gründern Sascha Barowsky und Tim Müller. Das Studio bietet neben einem nur 20-minütigen EMS-Training durch speziell ausgebildete Instruktoren auch verschiedene Exklusivleistungen und ein modernes Ambiente. Easyfitness ist in Hildesheim zudem bereits mit drei herkömmlichen Sportanlagen vertreten. „Wir merken immer mehr, dass das EMS-Konzept durch die gleichzeitige Anwesenheit eines ‚Lifestyle&Sport‘ Studios besonders gut angenommen wird“, weiß Sascha Barowsky. Er ist nicht nur Gründer des neuen EMS-Standorts, sondern auch Expansionsmanager des „Easyfitness EMS“-Lizenzsystems. Weitere „Easyfitness EMS“-Standorte sind laut Unternehmen bereits in Planung. 

    Den gesamten deutschen Fitnessmarkt durchdringen

    Mit seinem Differenzierungsansatz will das Fitness-Franchisesystem aus Hannover langfristig den gesamten deutschen Fitnessmarkt durchdringen. Dahinter steht die Philosophie, Fitness jedem zugänglich zu machen. „Wir setzen derweil stärker auf Differenzierung. Diversität leben wir grundsätzlich in unseren Unternehmenswerten. Das heißt auch, für jeden ein passendes Angebot zu haben. Wir haben genug Erfahrungen gesammelt, um nun auch in unterschiedliche Segmente zu gehen“, sagt Geschäftsführer Jens Tappe.

    Viel Unterstützung für Franchise-Gründer

    Wer sich als Franchise-Partner Easyfitness selbstständig machen will, sollte Fachkenntnisse, kaufmännisches Know-how und Organisationstalent mitbringen. Als Leistungen für seine Franchise-Partner nennt das Unternehmen unter anderem Hilfe beim Marketing und der Standortanalyse sowie die ständige Unterstützung in den Bereichen Personalschulung, Vertrieb, Marketing und Controlling. (red)

    Bild: Easyfitness

Jetzt Infopaket per Mail anfordern

  • Welche Eigenschaften sollten Partner mitbringen?
  • Wie setzen sich die Gebühren zusammen?
  • Wie hoch ist der durchschnittliche Umsatz?
  • Wie sind die Möglichkeiten für Quereinsteiger?
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • und vieles mehr...
Jens Tappe
Dein Ansprechpartner:
Jens Tappe
Jens Tappe

Dein gratis Infopaket:

Die Email-Adresse ist ungültig. Bitte überprüfe deine Angabe.