LINE-X

LINE-X - Master-Lizenzen für Protective Coatings

LINE-X
  • Gründung: 2013
  • Land: Deutschland
  • Lizenzart: Lizenz-System
  • Geschäftsart: Vertrieb von Schutzlacken
Eigenkapital
40.000 - 57.000 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Angabe
Lizenzgebühr
(Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Keine Lizenzgebühr für Händler, für Master Distributor fällt eine Lizenzgebühr an.

Das aus den USA stammende Lizenz-System LINE-X hat sich auf eine ganz besondere Nische fokussiert: Hier werden extrem schnell trocknende und hochwertige Schutzlacke geliefert. Die besonderen Schutzlacke können dabei sowohl auf Autos, Gebäuden, Metall als auch anderen Gegenständen angewendet werden. Alle Lizenznehmer*innen von LINE-X erhalten exklusiven Zugang zu allen patentierten Produkten sowie Exklusiv-Partnerschaften mit der Marke. Dabei liefert die Zentrale von LINE-X nicht zuletzt die Marketing- und Vertriebsmaterialien, die nur noch auf die regionalen Strukturen angepasst werden müssen.

LINE-X Lizenz-System

Das Lizenzsystem LINE-X für Schutzlackierungen

LINE-X Protective Coatings sind hocheffiziente und schnell aushärtende Schutzlackierungen. Sie bewahren nahezu jede Oberfläche vor Schäden durch Stöße, Abrieb, Korrosion, Chemikalien oder frühzeitigen Verschleiß – seien es Unterböden, Stoßstangen, Kotflügel oder andere Flächen. Als Exklusiv-Importeur der Produkte aus den USA baut LINE-X UK sein europäisches Händlernetz kontinuierlich aus und vergibt Händler- sowie Master-Lizenzen.

Schutzlacke 'made in USA' – exklusiv in Europa

Gerade im wechselhaften Klima Europas sind Schutzlacke bei Autos und Geräten für den Außeneinsatz unverzichtbar. Daher stellen LINE-X Protective Coatings ideale Produkte zum Start als Händler oder zur Sortiments-Erweiterung dar.

LINE-X-Lackschutz

  • … trocknet in nur 3 Sekunden
  • … härtet innerhalb von nur 24 Stunden vollständig aus
  • … muss in keinem speziell klimatisierten Raum gelagert werden
  • … benötigt keinerlei Beheizen der lackierten Flächen

So kann zum Bespiel ein Auto mit LINE-X-Lack- oder Unterbodenschutz sofort nach dem Aufsprühen auch bei schlechtem Wetter gefahren werden.

Produkte nach höchsten Umwelt- und Sicherheitsstandards

LINE-X-Produkte stehen für höchste Qualität, ständige Innovation und bedenkenlose Anwendbarkeit. Sie beinhalten kein FCKW oder LCKW und sind lösungsmittelfrei. Die Serie XS 100 wurde sogar als „lebensmittelecht“ nach der EG-Richtlinie 2002/72/EG zertifiziert.

LINE-X ist Partner von Graco, dem Weltmarktführer der Mehrkomponenten-Spritzgeräte. Graco-Geräte heizen die Chemikalien auf die richtige Anwendungstemperatur auf und steuern auch automatisch die Mischung.

  • Handelspartnerschaften für Schutzlacke

    LINE-X-Lizenzpartner*innen sind mehr als nur Händler. Sie werden in professionellen Trainings intensiv eingewiesen und erhalten auch im laufenden Geschäft umfangreichen technischen Support.. 

    Spezielle Vorkenntnisse werden daher nicht vorausgesetzt. Als Partner*in Betracht kommt, wer auch immer mit LINE-X Geld verdienen möchte.

    Wettbewerbsvorteile und verkaufsunterstützende Maßnahmen sind u.a.:

    • Globale Markenführung
    • Marketing-Support durch Messeauftritte, Website-Entwicklung und Fallstudien
    • Teams und Erfahrungen aus über 45 Ländern
    • Regelmäßiger Austausch in internationalen Meetings
    • Gebietsschutz (Standorte mit mindestens 100.000 Einwohnern)
  • Du wirst sehen: LINE-X überzeugt dich sofort 

    Wir haben das exklusive Produkt – und du den Markt vor Ort. Wachse erfolgreich mit unserem internationalen Netzwerk. 

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • e-motion - die e-Bike Experten
    e-motion - die e-Bike Experten

    e-motion - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Starte dein e-Bike Business mit dem Franchise-Award-Gewinner. Verkaufe Premium e-Bikes und Pedelecs und profitiere von einem boomenden Markt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Lucky Car
    Lucky Car

    Lucky Car

    Reparatur von Lack & Karosserieschäden
    Lernen Sie das Geschäftskonzept von Lucky Car kennen und gründen Sie Ihre eigene Werkstatt zur Reparatur von Kleinschäden aller Art an Autos.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 45.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • FAVORIT-Massivhaus
    FAVORIT-Massivhaus

    FAVORIT-Massivhaus

    Immobilien-Lizenzen: Vertrieb und Bau von Massivhäusern
    Wir suchen Lizenzpartner zur professionellen Beratung privater Bauherren, die sich Wohnhäusern in bester handwerklicher Qualität erstellen lassen.
    Benötigtes Eigenkapital: Keine Angabe
    Details
    Schnellansicht
  • GoodLiving
    GoodLiving

    GoodLiving

    Immobilienvermittlung für Verkauf und Vermietung
    Das Lizenzsystem GoodLiving bietet eine Geschäftsidee für die Immobilienvermittlung mit modernsten Technologien. Werde jetzt Lizenzpartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • ISOTEC
    ISOTEC

    ISOTEC

    Systemlösungen gegen Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden
    Kommen Sie zu einem der führenden Anbieter für Werterhaltung von Gebäuden und gesundes Wohnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Pauschalmakler
    Pauschalmakler

    Pauschalmakler

    Immobilienvermittlung, Immobilienmakler, Immobilienverkauf, Dienstleistung, Fanchisesystem
    Es geht auch ohne Provision: Werde Franchisepartner*in des erfolgreichen Netzwerkes Pauschalmakler und vermittle Immobilien zum Pauschalpreis.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 7.500 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • STORE ROOM Smart Self Storage
    STORE ROOM Smart Self Storage

    STORE ROOM Smart Self Storage

    Selfstorage
    Das Franchise STORE ROOM Smart Self Storage bietet sichere, smarte Mietlager mit Digitalisierung und Automatisierung. Werde jetzt Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Storebox
    Storebox

    Storebox

    Storebox ist die erste komplett digitalisierte Selfstorage-Dienstleistung
    Self Storage – die Geschäftsidee! Starten Sie in die Selbstständigkeit mit dem komplett digitalisierten Lagerbox-Service!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • VON POLL REAL ESTATE
    VON POLL REAL ESTATE

    VON POLL REAL ESTATE

    Vermittlung hochwertiger Wohn- und Gewerbeimmobilien
    Als Immobilienmakler*in immer in den besten Lagen: Werde Franchise-Nehmer*in des erfolgreichen Makler-Netzwerkes VON POLL REAL ESTATE in der Schweiz.
    Benötigtes Eigenkapital: 100.000 CHF
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über LINE-X

  • Mit dem Schutzlack-Spezialist LINE-X in die Selbstständigkeit starten

    Mit dem Schutzlack-Spezialist LINE-X in die Selbstständigkeit starten

    Mit dem Schutzlack-Spezialist LINE-X in die Selbstständigkeit starten

    LINE-X wurde 1993 in den USA gegründet und ist heute mit seinen Lizenz- bzw. Franchise-Nehmern an über 500 Standorte in rund 45 Ländern aktiv. LINE-X-Partner vertreiben hocheffiziente und schnell aushärtende Schutzlackierungen, die nahezu jede Oberfläche vor Schäden durch Stöße, Abrieb, Korrosion, Chemikalien oder frühzeitigen Verschleiß bewahren sollen.

    Das Anwendungsspektrum ist groß: Ob Autos, Wohnwagen, Boote, Böden, Tanks und Silos, Industrieanlagen oder Spielplatzgeräte - LINE-X-Lacke helfen, die Oberflächen zu schützen. Laut Unternehmen trocknen die Lacke in nur 3 Sekunden und härten innerhalb eines Tages vollständig aus. LINE-X-Produkte enthalten kein FCKW oder LCKW und sind lösungsmittelfrei. Die Serie XS 100 wurde sogar als „lebensmittelecht" nach der EG-Richtlinie 2002/72/EG zertifiziert. Aufgebracht werden die Lacke mit Mehrkomponenten-Spritzgeräten des LINE-X-Partners und Weltmarktführers Graco.

    Seinen Lizenz-Nehmern bietet LINE-X nach eigenen Angaben nicht nur einzigartige Produkte, sondern auch Trainings, Marketing-Support, Gebietsschutz und umfangreichen technischen Support. Spezielle Vorkenntnisse sind für den Erwerb einer Händler- oder Master-Lizenz nicht erforderlich. (apw)

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.