0
Geschäftsidee finden
Zum Bereich für Franchisegeber
Zum Bereich für Franchisegeber
Finde und vergleiche gratis Geschäftsideen und finde die richtige Gründungschance für deine Selbstständigkeit!
Geschäftsidee finden
Finde deine Geschäftsidee
Branchen:Alle
Branchen
Um passende Geschäftsideen zu finden, treffe eine Auswahl unter folgenden Branchen
(Mehrfachauswahl möglich)
Eigenkapital:Keine Angabe
Eigenkapital
Wie viel Eigenkapital (Guthaben, Besitz, Werte, etc.) kannst du maximal für die Finanzierung deiner Gründung aufbringen?
Meistens wird 25% der Gesamt-Investitionssumme als ausreichend angesehen. Der Rest muss als Fremdkapital aufgenommen werden.
keine Angabe
Mehr Filter
Eintrittsgebühr
max. 1.000€
Investitionssumme
max. 1.000€
Expansionsform
Haupttätigkeit als Partner
Zielgruppe als Partner
Start im Homeoffice
Zeiteinsatz
Start als Quereinsteiger
Start als Kleinbetrieb (0-2 Mitarbeiter)
X Filter löschen

Modern Music School

Experience the difference!

Modern Music School
Modern Music School
Für Vergleich merken Teilen
Jetzt Infopaket Anfordern
Eigenkapital
ab 3.000 EUR
Eintrittsgebühr
4.900 EUR
Lizenzgebühr
10% monatlich
Mit Modern Music School werden Franchisepartner zu einem Teil des weltweit führenden Netzwerks für Rock- und Pop-Musikschulen. Die Musikschüler belegen Kurse für alle gängigen Instrumente von Gitarre über Schlagzeug und Keyboard bis zum Gesang. Wer sich für das Genre und dieses Franchise-System interessiert, kann sich hier um eine Lizenz bewerben.

Jetzt Infopaket anfordern

Daniel Thömmes
Dein Ansprechpartner:
Daniel Thömmes
Infopaket und Kontakt anfordern

Dein Infopaket über Modern Music School enthält:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Auflistung der Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!

Modern Music School Franchise-System

Einzigartig. Weltweit.

Die Modern Music School ist eine der weltweit führenden Musikschulen für Rock und Pop mit über 80 Standorten in Deutschland und dem Rest der Welt. Unter allen Franchise-Programmen ist unser System einzigartig. In unseren Musikschulen sucht man Xylophon und Triangel vergebens. Bei uns werden die gängigen Instrumente der Rock- und Popmusik unterrichtet – und das ganz individuell. Ob Gitarre, Bass, Schlagzeug, Klavier, Keyboard oder Gesang, bei uns interpretieren die Schüler von Anfang an ihre liebsten Songs. Denn unser besonderes Unterrichtskonzept setzt auf Motivation und Spaß und auf gehirngerechtes Lernen.
  • Die MMS – ein verlässlicher Partner mit starkem Netzwerk

    Unser Konzept und unser Unterrichtsmaterial basieren auf drei Jahrzehnten Erfahrung im Musikschulbusiness. Als unser Franchisepartner wird man Teil eines starken Netzwerks und eines erfolgserprobten Franchisesystems. Eine musikalische Ausbildung ist hierfür keine Voraussetzung. Von unseren Franchisenehmern erwarten wir lediglich Begeisterung für Musik, Freude an der Zusammenarbeit und Unternehmergeist. Mit einer Franchise-Kooperation ermöglicht die Modern Music School MMS GmbH ihren Partnern den Betrieb einer eigenen, unabhängigen Musikschule.
  • Profimusiker als Musiktrainer

    Als unser Franchisepartner müssen Sie keine musikalische Ausbildung haben. Dafür sind die an unsren Musikschulen als freie Mitarbeiter eingesetzten Lehrer ausgesuchte Profimusiker. Die Kompetenzen eines jeden neuen Mitglieds im Lehrerteam werden genau geprüft. Anschließend werden die Lehrer in unseren Ausbildungsseminaren methodisch, didaktisch und pädagogisch geschult. Unterrichtet wird im Einzel- und vor allem im bewährten Gruppenunterricht. Zudem gibt es ein Bandprogramm und ein Ausbildungsprogramm für angehende Profis.

    Mehr als nur Unterricht

    Von Anfang an war unser Ziel, nicht nur Musikbegeisterten den besten Unterricht zu geben, sondern mehr zu bieten: Wir bringen unsere Schüler live auf die Bühne oder laden sie zu Workshops mit internationalen Musikprofis ein. Wir präsentieren die Bands unserer Musikschulen auf unseren Onlineportalen und dem MMS TV. Und wir schreiben über sie in unserem Kundenmagazin Modern Music Mag. So öffnen wir Tür und Tor zu unserer Community – einem starken Netzwerk aus Profimusikern und Musikfans, in dem jeder willkommen ist.

    Die Chance zu wachsen: DJ und Producing Unterricht sowie Musikalische Früherziehung

    Als unser Franchise-Partner haben Sie zudem die einzigartige Möglichkeit, Ihr Business nach Bedarf zu erweitern und auszubauen. Denn neben unseren Musikschulen für Rock und Pop haben wir zwei weitere Unterrichtskonzepte in Petto. Die VibrA ist unsre erfolgreiche DJ-Schule für DJing und Producing. Kling Klong ist die beliebte Musikalische Früherziehung der Modern Music School Unsere Franchisenehmer können sich auf eines der drei Konzepte konzentrieren oder gleich mehrere Konzepte anbieten.
  • Unsere Leistung für Ihr Unternehmen

    Mit unserem umfassendes Betreuungs- und Schulungsprogramm sowie der Bereitstellung aller erforderlichen Unterrichts- und Marketing-Tools liefern wir unseren Franchisenehmern ein Baukastensystem, mit dem das MMS-Konzept Schritt für Schritt erfolgreich in die Tat umgesetzt wird. Es beginnt beim Lehransatz und reicht vom Unterrichtsmaterial bis in alle Bereiche des Musikschulbetriebs, einschließlich Schulausstattung, Management und Marketing.

    Unser Franchisesystem rockt

    Die Modern Music School ist als Franchisegeber ein verlässlicher Partner mit einer starken Community. Wir bieten Ihnen für einen erfolgreichen Start in die Selbständigkeit:
    • individuelle Beratung
    • Anschluss an ein erfolgreiches Netzwerk unter einer starken Marke
    • ein einmaliges, lückenloses und zeitgemäßes Lehr- und Lernkonzept
    • eine hochwertige Schulausstattung zu Bestpreisen und unschlagbaren Zahlungskonditionen
    • eine übersichtliche, maßgeschneiderte Verwaltung
    • professionelles Marketing, Customer Relationship Management, Pricing, Offline and Online Promotion
    • Schulungen, Seminare und Kongresse für Sie als Schulmanager
    • eine intensive Lehrerausbildung
    • persönlichen Support durch das Team der Modern Music School Zentrale
    • engen Kontakt zu den Stars der Musikszene
    • u.v.m.

    Wenn Sie sich für Musik begeistern können und gerne mit Menschen zusammen arbeiten, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Erfahrungen unserer Modern Music School-Partner:

Lars Rügge

„Das Konzept des Modern Music School Franchising überzeugt einfach. Genug Freiraum für eigenes Handeln und Support, dort wo ich ihn brauche. Es macht mir Spaß, als Teil der Modern Music School das System immer besser zu machen.“

, Standort Modern Music School Norderstedt
Frederik Gross

"Ich bin sehr froh Franchisepartner der Modern Music School zu sein, denn Sie ermöglicht mir ein zweites Standbein aufzubauen. Mit ihrer Effizienz und ihrem Know-How ist es für mich leicht, neben meinem Hauptberuf eine Musikschule zu leiten, die stetig expandiert und mir die Zukunft absichert."

, Standort Modern Music School Fürstenfeldbruck
Ike  Biedermann

„Konzertveranstalter, Marketingleiter, Manager sowie Dozent und Vorbild für junge Menschen sein - geht nicht alles gleichzeitig? Doch! Als Modern Music School Schulleiter! Mein Beruf ist extrem abwechslungsreich und ich bin täglich von Menschen umgeben, die meine Liebe zur Musik teilen.“

, Standort Modern Music School Leipzig und Markkleeberg

Beiträge über Modern Music School

7 neue Standorte – Die MMS Neueröffnungen in den letzten Monaten

Die Modern Music School ist in zahlreichen Städten Deutschlands und in vielen Teilen der Welt vertreten – so in Griechenland, Kanada, den USA, dem Iran und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Und wir wachsen immer weiter!   In den letzten Monaten haben unsere neuen MMS Standorte in Neuss, Düsseldorf, Hamburg und Aachen eröffnet. Und auch international sind wir gewachsen. So ist die MMS nun auch in Vancouver (CA), Halandri (GR) und Karaj (IRN) vertreten. Zudem hat unser Franchisepartner der VibrA in Ulm eine zweite DJ-Schule in Augsburg eröffnet. Im Rahmen der Opening Days stellten die frischgebackenen Schoolmanager allen Interessierten und Musikbegeisterten unser besonderes Konzept vor, das auf die wichtigsten Instrumente der Rock- und Popmusik sowie Gesang aufgerichtet ist. Der Unterricht gestaltet sich anhand der Wünsche der Schüler. Ob Anfänger oder angehender Profi – von der ersten Stunde an werden auf dem Wunschinstrument die persönlichen Lieblingssongs gespielt und das individuelle musikalische Ziel steht im Vordergrund. Denn nur so bleibt die Freude an der Musik erhalten, und ein schnelles Lernen ist möglich.   Daher ging es auch am Opening Day nicht nur um graue Theorie, sondern vor allem um den Spaß an der Musik und darum, diese mit allen Sinnen zu erleben. Und natürlich war jeder der Opening Days für alle Musikfans am jeweiligen Standort eine tolle Gelegenheit, den Tag mit Leuten zu verbringen, die genauso verrückt nach Musik sind wie man selbst.   Den Besuchern standen alle Türen offen und jedes Instrument konnte ausprobiert werden. Die Lehrer verrieten ihre besten Tricks, traten in einen regen musikalischen Austausch mit ihren potentiellen Schülern und beantworteten viele Fragen zu „ihrem“ Instrument und dem Unterricht. Zudem gaben Schülerbands von anderen Standorten Kostproben ihres Könnens und zeigten, wie viel Spaß es macht, vor Publikum aufzutreten.

30 Jahre Modern Music School: Musikschulen-Franchise-System meldet neue Standorte im In- und Ausland

30 Jahre Modern Music School: Musikschulen-Franchise-System meldet neue Standorte im In- und Ausland

Modern Music School (MMS) wurde 1987 vom Profi-Schlagzeuger und Betriebswirt Hans-Peter Becker gegründet. Im Jahr 2000 begann MMS, als Franchise-System zu expandieren. Im Jubiläumsjahr 2017 konnte das Unternehmen mit Hauptsitz in Idar-Oberstein bereits mehrere Neueröffnungen feiern.

Seinen Schülerinnen und Schülern bietet MMS nicht nur die Möglichkeit, ihr Instrument zu lernen. Auf Wunsch werden die Schüler auch dabei unterstützt, live auf der Bühne zu stehen. Das Spektrum reicht von Rock- und Pop-Unterricht über Workshops mit internationalen Musikprofis und DJ-Unterricht bis zu "Kling Klong", einem Programm zur musikalischen Früherziehung.

In diesem Jahr konnte das Franchise-System bereits die Eröffnung des ersten Standorts in Kanada feiern. Auch in Dubai ist die Modern Music School seit Kurzem vertreten. Im Ausland ist MMS zudem in den USA, im Iran und in Griechenland aktiv. In Deutschland wird in Kürze der neue Franchise-Partner Toni Damjanovic in Neuss einen weiteren Standort eröffnen. Insgesamt listet MMS aktuell rund 55 Musikschulen auf der Unternehmenswebsite. Knapp 50 davon befinden sich im Bundesgebiet.

Wer sich mit seiner eigenen Modern Music School selbstständig machen will, muss nicht unbedingt Musiker sein, da der Unterricht von freiberuflich tätigen Profimusikern gegeben wird. Für die Ausbildung der Musiklehrer steht ein unternehmenseigenes Schulungszentrum in Aschaffenburg zur Verfügung. Als Leistungen für seine Franchise-Nehmer nennt das Unternehmen unter anderem ein umfassendes Betreuungs- und Schulungsprogramm, die Bereitstellung aller erforderlichen Unterrichts- und Marketing-Tools sowie die Unterstützung beim Schulmanagement. Auch von einem Online-Forum und dem MMS-Wiki, das als Online-Handbuch dient, sollen die Franchise-Partner profitieren. (red.)

Gut gefunkt: Goldlöwen für Franchise-System Modern Music School

Gut gefunkt: Goldlöwen für Franchise-System Modern Music School

Vom 19. bis 25. Juni 2011 fand im südfranzösischen Cannes das 58. International Festival of Creativity statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch die Cannes Lions für besonders kreative Marketing- und Werbekonzepte verliehen. Das Musikschulen-Franchise-System Modern Music School (MMS) wurde dabei in der Kategorie "Radio Lions" für mehrere Spots mit Gold ausgezeichnet.

"Gold" ist nach dem "Grand Prix" die zweithöchste Auszeichung des International Festival of Creativity. Insgesamt erhielten 16 Radio-Spots den Cannes Radio Lion in Gold. Die prämierten Werbespots der Modern Music School können auf der Cannes Lions-Website angehört werden: Spot 1, Spot 2, Spot 3. Laut MMS waren die Radiospots zuvor bereits beim deutschen Ramses-Award für Radiowerbung, im Wettbewerb des Art Directors Club und beim Wettbewerb Radiostars 2011 erfolgreich gewesen. Bei der Kreation der Spots arbeitete das Franchise-Unternehmen mit der Hamburger Werbeagentur Grabarz & Partner zusammen. "Originelle Werbung auf internationalem Standard ist eine der wichtigen Säulen unseres Franchise-Systems. Jeder unserer Franchisenehmer profitiert davon", sagt Hans-Peter Becker, Gründer und Geschäftsführer der Modern Music School.

Die Modern Music School gibt es aktuell an über 70 Standorten, außer in Deutschland u. a. auch in Griechenland und den USA. Die Franchise-Partner des Systems profitieren laut MMS von Schulungen, Kongressen, Erfa-Tagungen und werden in den Bereichen Logistik, Controlling und Marketing unterstützt. Mehr über eine Franchise-Partnerschaft mit der Modern Music School erfahren Sie am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal - einfach durch Klick auf das Firmenlogo rechts. (apw)

Modern Music School: Existenzgründung für Musikbegeisterte

Modern Music School: Existenzgründung für Musikbegeisterte

Auch im Sektor Musikschulen gibt es bewährte Geschäftsmodelle: Modern Music School (MMS) ist ein erfolgreiches Franchise-Konzept für Unterricht in Rock und Pop.


Das System versorgt die Leiter von derzeit rund 70 privaten Musikschulen in mehreren Ländern mit seinem umfangreichen Service. Allein im ersten Quartal 2011 kamen sieben neue Franchisenehmer hinzu. Ein Meilenstein ist die erste Modern Music School in den USA; sie wird im April in Pasadena (Kalifornien) eröffnet. Auch der Quereinstieg als bestehende Musikschule ist möglich.


Trotz des englischen Namens und der internationalen Aktivität ist die Modern Music School ein Unternehmen „made in Germany“: Der studierte Profi-Drummer und Buchautor Hans-Peter Becker aus Idar-Oberstein gründete seinen ersten Standort 1987. Das Schulkonzept expandierte danach bundesweit, und so formte er es 2001 zum Franchise-Modell um. Unterrichtet wird an der MMS in den Fächern Schlagzeug, Gitarre, Bass, Tasten und Gesang.

Vorgaben mit Freiräumen
Heute leitet Becker die Franchise-Zentrale, wo er für jedes Ressort Experten hat, die das System managen und die Franchisenehmer betreuen. In den Themen Education, Marketing, Verwaltung und Betriebswirtschaft stellt der Franchisegeber Module bereit, die den Schulleitern den Betrieb ihres Standortes vereinfachen und auf einheitlichen Erfolgskurs bringen. „Uns ist es sehr wichtig, nicht einfach ein starres Konzept überzustülpen“, erklärt Becker. „Zwar gibt es einheitliche Vorlagen und Richtlinien, doch wir bieten auch persönlichen Support und individuelle Beratung. Schließlich hat jeder Schulleiter unterschiedliche Bedürfnisse.“


Eine zentrale Säule des Systems bildet das Unterrichtskonzept. So verbindet die schuleigene Methodik neue Erkenntnisse aus der Lernforschung mit praxisnaher Didaktik. Die Lehrer aller Standorte werden direkt von der Zentrale geschult, passend dazu hat die Modern Music School eigene Lernbücher inklusive CD und DVD. Erfreulich: Die Schulleiter verkaufen die Bücher selbst und erzielen damit zusätzlichen Gewinn. Für die Präsenz im Musikalienhandel sorgt zusätzlich der Schott Verlag, der die Basic Books der MMS in seinem Vertriebsprogramm führt.

Vorteile der starken Marke nutzen
Becker ist stolz auf Stärke und Bekanntheitsgrad seiner Marke. Nachdem er bereits mehrere Jahre mit Firmen der Musikbranche kooperierte, warf im Jahr 2008 sogar der Reiseveranstalter TUI ein Auge auf das Unternehmen. Seitdem laufen in dessen weltweiten Clubs musikpädagogische Programme aus der Feder der Modern Music School. „Durch den intensiven Austausch gewinnt die TUI für ihre Konzepte viel Positives – das ließ uns immer näher zusammenrücken“, lobt TUI-Referentin Daniela Prüser die Partnerschaft. Und Becker beschreibt es so: „TUI sorgt in den Ferien dafür, dass Menschen sich wohlfühlen, Spaß haben und ihre Freizeit sinnvoll gestalten. In der übrigen Zeit des Jahres tun wir das Gleiche in unseren Musikschulen. Von unseren Kooperationen profitiert jeder einzelne Franchisenehmer, da sie eine Anerkennung unserer Qualität darstellen.“


Der 39-jährige Schlagzeuger Stephan Zender aus Trier ist einer der MMS-Franchisenehmer. Im System fühlt er sich sehr wohl: „Es ist toll, mit der eigenen Musikschule nicht als Einzelkämpfer dazustehen. Das Konzept der MMS nimmt mir viel Arbeit ab, und ich bekomme kompetente persönliche Beratung bei allen Anliegen.“ Eine große Erleichterung ist es für Zender auch, dass die Schule sogar von der Umsatzsteuer befreit ist. Und weil er ein leidenschaftlicher Musiker ist, freut es ihn besonders, dass die Zentrale ihm Weltstars als Gastdozenten vermittelt – wie den Rock-Drummer George Kollias („Nile“) oder Martin Kent („Skunk Anansie“).


Vertrag für Franchising abschließen
Der Anschluss an das Franchise-System erfolgt durch eine Startgebühr, in der neben einer Verwaltungssoftware auch Werbe- und Unterrichtsmaterialien enthalten sind, genauso wie regelmäßige Seminare und Kongresse. Im laufenden Betrieb zahlen die Franchisenehmer dann eine monatliche Gebühr, die prozentual an den Umsatz gekoppelt ist. „Wir möchten zusammen mit den Schulleitern kontinuierlich wachsen“, verspricht Hans-Peter Becker, „darum gestalten wir unser Franchise-System nach dem Win/Win-Prinzip.“

21.03.2011 ©opyright Modern Music School

"

KONTAKTIERE Modern Music School FÜR WEITERE INFOS:

Dein Ansprechpartner:
Daniel Thömmes
Daniel Thömmes
Modern Music School

Deine Kontaktdaten:

Keine Angabe
Keine Angabe 100.000€
Das verfügbare Eigenkapital muss mindestens 0€ betragen

Dein Infopaket enthält:

  • Details zum Geschäftskonzept
  • Infos zu Konditionen / Gebühren
  • Infos zur Tätigkeit als Partner
  • Auflistung der Unterstützungsleistungen
  • Kontakt zum Ansprechpartner
  • ... und vieles mehr!