Sprachschule aktiv - Franchise-System für Sprachschulen

  • Gründung: 2003
  • Land: Deutschland
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Sprachschule bundesweit. Sprachkurse für Erwachsene und Kinder
Eigenkapital
5.000 - 10.000 EUR
Eintrittsgebühr
10.000 EUR
Lizenzgebühr
10% monatlich

Das Erfolgskonzept der Sprachschule aktiv hat in rund 20 Jahren über 5.000 gut ausgebildete Muttersprachler*innen in Sprachlehrer*innen verwandelt. Dabei setzt das Franchise-Unternehmen Sprachschule aktiv auf innovative Lernkonzepte und entwickelt seine Lehrmethoden beständig fort. Vor allem im südlichen Deutschland ist das Netz der Sprachschule aktiv bereits sehr gut erschlossen. Für sämtliche Franchisenehmer*innen besteht natürlich freier Zugang zu allen Lehr- und Lernmaterialien. Zudem sucht die Sprachschule aktiv weitere engagierte und motivierte Partner*innen.

Sprachschule aktiv Franchise-System

Das Franchise-System Sprachschule aktiv in der Bildungsbranche

Das Konzept der Sprachschule aktiv ist bundesweit so erfolgreich, dass das Netzwerk inzwischen nach rund 20 Jahren 5.000 gut ausgebildete Muttersprachler*innen als SprachlehrerInnen deutschlandweit haben. Aber auch im Ausland ist die Sprachschule aktiv, so sind ihre Sprachschulen in verschiedenen österreichischen, schweizerischen und spanischen Städten zu finden. 

Sprachen lernen macht Spaß, sei es Deutsch lernen für Anfänger als Zweitsprache, Business Englisch oder eine Fremdsprache für den Urlaub. Die Sprachschule Aktiv begeistert ihre Schüler*innen mit einem sympathischen Team aus Muttersprachlerinnen/Muttersprachlern für die neue Sprache und Kultur. Individuelle Sprachkurse, Gruppenkurse und persönliche Sprachlehrer*innen können zu günstigen Preisen gebucht werden.

Sprachschule aktiv versteht sich nicht nur als Schule für mehr als 40 Sprachen, sondern auch als Treffpunkt der Kulturen. Darüber hinaus werden verschiedene Freizeitaktivitäten organisiert. Die Schüler*innen lernen nicht nur die Sprache, sie tauchen in eine andere Kultur ein. Zu diesem Erfolg tragen auch die Franchisenehmer*innen teil, die ihre eigenen Sprachschulen führen. Aktuell baut Sprachschule aktiv gerade seine Schulen aus und sucht Franchisepartner*innen in Orten mit mehr als 20.000 Einwohner.

  • Umfassende Betreuung für Franchisenehmer*innen

    Sprachschule aktiv und die angeschlossenen Franchisenehmer*innen pflegen einen regelmäßigen partnerschaftlichen Informations- und Erfahrungsaustausch. Wir helfen unseren Partnerinnen und Partnern nach Kräften auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Sie werden von unserer Systemzentrale und vom Franchisemanagement unterstützt und gefördert. Wenn unsere Partner*innen in die Selbstständigkeit starten, warten viele neue Aufgaben auf sie. Unsere Fachleute helfen dabei, sie schnell und effizient zu bewältigen. Bevor unsere Franchisenehmer*innen starten, erhalten sie von uns eine ausführliche Schulung. Sie erfahren, wie sie ihr Lernstudio einrichten und Ihre Sprachschule organisieren müssen. Da ihr Erfolg auch unser Erfolg ist, unterstützen wir unsere Partner dauerhaft durch Fortbildungen in den Bereichen Marketing, Suchmaschinen Optimierung und Verwaltung.

    Bundesweit bieten wir zur Eröffnung eigener Sprachschulen folgende Optionen an:

    • Detailliert strukturierte Einführungskurse.
    • Begleitende Beratung bei der Konzeption und Realisation des Partnerbetriebes.
    • Regelmäßige und kostenlose Fortbildungen
    • Individuelle Hilfen bei Problemen, Organisations- ,Personalfragen und Marketing.

    Folgende Leistungen können Franchisenehmer*innen von uns erwarten:

    • Unser Geschäftsmodell hat sich über Jahre erprobt. Unsere Partner*innen brauchen das Rad nicht neu erfinden. Sie übernehmen unser Konzept und sind damit erfolgreich
    • Wir haben aufgrund unserer praktischen Erfahrung ein Handbuch erstellt. Dort finden unsere Partner*innen alle Vorlagen, Listen, Briefe und Abrechnungen. Damit sparen sie sich viel Zeit
    • Wir schulen unsere Partner*innen vor dem Start in die Selbständigkeit und auch später erhalten sie immer wieder Fortbildungen
    • Wir haben für unsere Partner*innen ein erfolgreiches Werbekonzept entwickelt. Unsere Arbeitsabläufe sind optimiert, diese können sie einfach übernehmen. Außerdem bekommen sie von uns ein EDV-Programm, das ihnen die Arbeit erleichtert.
  • Idealprofil gesuchter Franchisepartner*innen

    Träumst du davon, dich selbstständig zu machen und eine eigene Sprachschule zu eröffnen? Verfügst du über pädagogische und kaufmännische Grundkenntnisse sowie Organisationstalent? Hast du Freude am Umgang mit Menschen?  

    Dann sollten wir uns kennenlernen! Kenntnisse durch die Arbeit in einer Sprachenschule können vorteilhaft sein. Wir versorgen dich mit allem notwendigen Know-how, damit dein Start in die Selbstständigkeit gelingt.

  • Franchisevereinbarung

    Die Vertragsdauer beträgt nach Unterzeichnung 1 Jahre und kann daran anschließend um 3 Jahre verlängert werden. 

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Brian Tracy Solutions
    Brian Tracy Solutions

    Brian Tracy Solutions

    Coachings und Trainings für Business und Privatpersonen
    Die Trainings & Coaching-Methoden von Brian Tracy Solutions führen zu mehr Erfolg - geschäftlich und privat. Werden Sie Lizenznehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Home Instead
    Home Instead

    Home Instead

    Vertrieb für häusliche Pflege und Betreuung für Senioren
    Das Lizenzsystem Home Instead ist seit 1994 mit der häuslichen Pflege und Betreuung für Senioren erfolgreich. Werde Lizenznehmer*in im Vertrieb!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • KUMON
    KUMON

    KUMON

    Individuelle Lernmethode für die Fächer Mathematik und Englisch
    Wenn Sie an die Individualität von Kindern glauben, dann sollten Sie KUMON kennenlernen: Jedes Kind kann seinen eigenen Lernweg gehen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Leaders Academy
    Leaders Academy

    Leaders Academy

    Anbieter und Entwickler von neuartigen Trainings- und Weiterbildungskonzepten
    Leaders Academy: Gründen Sie Ihre eigene Akademie, in der Sie Führungskräften das beste Expertenwissen vermitteln.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 15.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • LOGISCOOL
    LOGISCOOL

    LOGISCOOL

    Programmierschule für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren
    Bei LOGISCOOL können Kinder und Jugendliche Fähigkeiten in den Bereichen Programmierung und digitale Kompetenzen erwerben. Werde Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 12.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • 4A+B CONSULTING
    4A+B CONSULTING

    4A+B CONSULTING

    Ihr Weg zum Erfolg!
    Erfolgreiche Vermarktung von Unternehmens-, Marketing- und Existenzgründungskonzepten – Gründen Sie mit 4A+B CONSULTING Ihre eigene Existenz!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 14.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Allure Cosmetics
    Allure Cosmetics

    Allure Cosmetics

    Apparative Kosmetikstudios
    Werde Leiter*in deines eigenen Kosmetikstudios und erfülle deiner Kundschaft als Franchisepartner*in von ALLURE COSMETICS den absoluten Beauty-Traum.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • FILTA
    FILTA

    FILTA

    Mobiles Fritteusen-, Öl- & Fettmanagement
    Sorgen Sie mit mobilen Services rund um die Fritteuse und nützlichen Zusatzservices für Kostenersparnis und Nachhaltigkeit in kommerziellen Küchen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • IPA Internationale Personal Agentur
    IPA Internationale Personal Agentur

    IPA Internationale Personal Agentur

    Personaldienstleistungen
    Selbstständig machen mit einer etablierten Agentur für Personal: Diese Chance bietet Ihnen IPA. Jetzt Lizenz sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 CHF
    Details
    Schnellansicht
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.