actiovita

actioVITA Lizenzen für Seniorenbetreuung & Pflegevermittlung

actiovita
  • Gründung: 2004
  • Land: Deutschland
  • Lizenzart: Lizenz-System
  • Geschäftsart: Seniorenbetreuung und -pflege im eigenen Heim
Eigenkapital
0 EUR
Eintrittsgebühr
Keine Eintrittsgebühr
Lizenzgebühr
Keine Lizenzgebühr

Actiovita ist schon seit 2004 erfolgreich im wachsenden Markt der Seniorenpflege tätig. Als Handelsvertreter vermitteln Sie dabei ausschließlich bestens geschulte Pflegekräfte aus Osteuropa an deutsche Senioren-Haushalte.

actiovita Lizenz-System

Franchise-System

Actiovita GmbH

Wir sind nicht diejenigen, die auf schnelle, kurzfristige Gewinne aus sind. Wir setzen seit fast 20 Jahren auf langfristigen Erfolg und damit kontinuierliches Wachstum. Als Dienstleister der ersten Stunde für 24-Stunden-Betreuung, häusliche Altenpflege, Krankenpflege und Seniorenbetreuung bieten wir eine individuelle und herzliche Alternative zum Pflege- oder Altenheim. Unser Markenversprechen "Fürsorge. Nähe. Leben" fasst unseren Anspruch und unser Angebot perfekt zusammen.

Heute, im Jahr 2023, sind wir stolz auf unser Team von 25 hochmotivierten und erfahrenen Handelsvertretern. Durch unsere kontinuierliche Expansion bauen wir tagtäglich in Deutschland unser Netzwerk ein Stück weiter aus. Unser Ziel ist es, von Nord bis Süd, von West bis Ost Kunden vor Ort zu Betreuen.

Unser Modell

Als Partner unseres Unternehmens erhalten Sie umfangreiche Unterstützung. Sie erhalten von uns alle Werbematerialien, die Sie benötigen, um Ihre Kunden von unserer Dienstleistung zu überzeugen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Kontinuierliche Unterstützung an, um Ihren Vertriebserfolg zu maximieren.

Damit Sie optimal in Ihre Tätigkeit starten können, bieten wir intensive Startschulungen an. Diese Schulungen werden von unseren Top-Beratern geleitet, die über langjährige Erfahrung und Expertise im Vertrieb verfügen. Sie werden Sie mit den notwendigen Kenntnissen, Techniken und Best Practices ausstatten, um Ihnen einen Bestmöglichen Start zu Garantieren. Wir legen großen Wert auf Ihre persönliche Entwicklung und geben Ihnen das Rüstzeug, um erfolgreich zu sein.

Entdecken Sie Ihre Leidenschaft: Quereinsteiger willkommen!

Sie haben bereits Berufserfahrung im Vertrieb gesammelt und suchen nun eine neue Herausforderung? Bei uns sind Quereinsteiger herzlich willkommen, denn wir glauben an das Potenzial und die Vielfalt von unterschiedlichen Erfahrungen und Talenten.

Als Handelsvertreter haben Sie die Möglichkeit, Ihre kommunikativen Fähigkeiten, Verkaufstalent und Ihre Begeisterung für den direkten Kundenkontakt optimal einzusetzen. Unser Unternehmen bietet Ihnen die Chance, in eine spannende Branche einzutauchen und Ihre Karriere auf einem neuen Weg voranzutreiben.

Nutzen Sie die Chance, Ihre Karriere in einem dynamischen Umfeld zu starten und gemeinsam mit uns erfolgreich zu sein. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und gemeinsam Ihre Zukunft als Handelsvertreter zu gestalten!


Melden Sie sich gerne bei mir!

Ihr Georg Glasser

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • BabyBeach-Kinder Inhalatorium
    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    BabyBeach-Kinder Inhalatorium

    Kinder Inhalation-Indoor-Salzspielzimmer für Babys und Kinder
    Selbstständig machen, frei von Wettbewerbern? Ja! Eröffnen Sie Ihr BabyBeach. Das Indoor-Spielzimmer mit Luft zum Gesundatmen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Home Instead
    Home Instead

    Home Instead

    Vertrieb für häusliche Pflege und Betreuung für Senioren
    Das Lizenzsystem Home Instead ist seit 1994 mit der häuslichen Pflege und Betreuung für Senioren erfolgreich. Werde Lizenznehmer*in im Vertrieb!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • FILTA
    FILTA

    FILTA

    Mobiles Fritteusen-, Öl- & Fettmanagement
    Sorgen Sie mit mobilen Services rund um die Fritteuse und nützlichen Zusatzservices für Kostenersparnis und Nachhaltigkeit in kommerziellen Küchen.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Apartment24
    Apartment24

    Apartment24

    Möblierte Zimmer Vermietung - Immobilien
    Werden Sie Franchise-Partner des Schweizer Marktführers für möblierte-Zimmer-Vermietungen! Steigen Sie ein in ein äusserst lukratives System!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • STORE ROOM Smart Self Storage
    STORE ROOM Smart Self Storage

    STORE ROOM Smart Self Storage

    Selfstorage
    Das Franchise STORE ROOM Smart Self Storage bietet sichere, smarte Mietlager mit Digitalisierung und Automatisierung. Werde jetzt Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Storebox
    Storebox

    Storebox

    Storebox ist die erste komplett digitalisierte Selfstorage-Dienstleistung
    Self Storage – die Geschäftsidee! Starten Sie in die Selbstständigkeit mit dem komplett digitalisierten Lagerbox-Service!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • e-motion - die e-Bike Experten
    e-motion - die e-Bike Experten

    e-motion - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Starte dein e-Bike Business mit dem Franchise-Award-Gewinner. Verkaufe Premium e-Bikes und Pedelecs und profitiere von einem boomenden Markt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • midnyt
    midnyt

    midnyt

    On- Demand Lieferdienst in der Nacht
    Schnell, flexibel & nachts werden Snacks, Tabak, Spirituosen, Bier u.v.m. geliefert. Wenn andere schlafen kommt midnyt. Eröffne jetzt dein Franchise!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • Triumph
    Triumph

    Triumph

    Produzent und Vertreiber von Lingerie und Unterbekleidung
    Triumph ist ein weltweit erfolgreiches Franchisemodell für Bodywear und Dessous. Werde Franchisepartner*in und eröffne deinen eigenen Triumph-Store.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 9.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über actiovita

  • actioVITA - Fragen und Antworten

    actioVITA - Fragen und Antworten

    actioVITA - Fragen und Antworten

    Georg Glaßer ist Geschäftsführer des Franchise-Systems actioVITA. ActioVITA bietet eine klassische 24-Stunden-Betreuung vor allem für Senioren.

    Was man sich darunter vorstellen kann?

    Auf diese Frage entgegnet Georg Glaßer, dass pflegebedürftige Menschen die Wahl haben – zwischen Pflegeheim oder Unterstützung in allen Belangen in den eigenen vier Wänden. Für Letzteres sorgt actioVITA mit dem Personal eines langjährigen Partner-Unternehmens aus Polen. Dieses entsendet auf Vermittlung von actioVITA ausgesuchte Pflegekräfte für bestimmte Zeiträume in die Haushalte der deutschen Kunden.

    Welche Eigenschaften sollten Franchise-Partner mitbringen?

    Der Geschäftsführer betont: actioVITA sucht Menschen, die Unternehmertypen sind, sich selbst verwirklichen wollen und die Branche als Wachstums- und Zukunftsmarkt erkennen. 2018 als Franchise gestartet, war es lange Zeit auf die Gebiete Rhein-Main und Rhein-Neckar fokussiert. ActioVITA steht für ein hohes Maß an Qualität, das auf langjähriger Erfahrung beruht. Dabei verweist Herr Glaßer darauf, dass es kein Unternehmen gäbe, das länger am Markt sei. Schließlich habe actioVITA bereits 2004 mit Beginn der Legalisierung des Geschäftsmodells mit Polen zu arbeiten begonnen – als das Unternehmen der ersten Stunde. Seine Franchisepartner unterstützt actioVITA mit umfangreichem Know-how, einem gestandenen und gewachsenen Netzwerk und einem erfahrenen Backoffice. Dieses nimmt den Partnern vieles an administrativen und koordinativen Tätigkeiten ab. Persönlich steht Herr Glaßer für die Gewährleistung einer intensiven Einarbeitung ein, angefangen von der Startschulung bis hin zur Aufbauschulungen im Kundenservice. Dadurch lernen die Partner so schnell wie möglich alles, um erfolgreich zu sein. Dieses und nächstes Jahr bietet actioVITA eine Partnerschaft ohne Einstiegs- und Monatsgebühr an. Es ist ein „partnerschaftliches Projekt, wofür keiner zahlen soll“. Wir freuen uns über jeden, der sich an uns wendet, auch wenn er kein Partner wird.

  • Warum actioVITA?

    Warum actioVITA?

    Warum actioVITA?

    In Würde altern zu können ist eigentlich ein Menschenrecht. Schließlich ist die Würde aller Menschen unantastbar. Doch der Pflegenotstand in Deutschland bringt es mit sich, dass längst nicht alle älteren Menschen die Betreuung und Unterstützung bekommen, die sie verdient hätten. Wer sich als Lizenz-Nehmer von actioVITA selbstständig macht, startet nicht nur in einer langfristig boomenden Branche, sondern leistet auch einen wichtigen Beitrag, immer mehr Seniorinnen und Senioren ein würdiges Leben zu ermöglichen.

    actioVITA verfügt im Bereich der Seniorenbetreuung über langjährige Erfahrung und viel Kompetenz: Bereits 2004 hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Weilburg bei Gießen damit begonnen, geprüfte Pflegekräfte aus Osteuropa an Senioren-Haushalte in Deutschland zu vermitteln. Bisher auf das Rhein-Main- und Rhein-Neckar-Gebiet fokussiert soll das Erfolgskonzept langfristig in ganz Deutschland durch die Zusammenarbeit mit Lizenz-Partnerinnen und -Partnern Verbreitung finden.

    Home-Office genügt

    Die Betreuungskräfte von actioVITA helfen älteren Menschen in nahezu allen Lebensbereich, sei es im Haushalt, in der Küche, im Garten oder auch bei der Körperhygiene. Sie fördern zudem die Mobilität der Senioren und stehen ihnen als soziale Stütze zur Seite. Aufgabe der actioVITA Lizenz-Nehmer ist es, vor Ort ein Netzwerk aufzubauen, über das Kunden gewonnen werden. Darüber hinaus beraten sie ihre Kunden individuell und vermitteln ihnen qualifizierte, osteuropäische Pflegekräfte. Eine Lizenz-Partnerschaft mit actioVITA ist sowohl neben- als auch hauptberuflich möglich. Zum Start in die Selbstständigkeit wird lediglich ein Home-Office mit PC, Drucker, Scanner und Handy benötigt.

    Besondere Vorteile für die ersten neuen Partner

    Zu den Leistungen der Systemzentrale zählen neben der intensiven Einarbeitung weitere Schulungen sowie die Unterstützung bei der Standortwahl und beim Marketing. Auch von der Unterstützung durch das Backoffice bei allen administrativen Aufgaben profitieren die Lizenz-Nehmer. Das Unternehmen verspricht zudem faire Provisionsregelungen. Darüber hinaus zahlen die ersten neuen Partnerinnen und -Partner keine Einstiegsgebühr und keine monatlichen Lizenzgebühren.

    actioVITA erwartet von seinen Lizenz-Nehmern unter anderem Freude am Umgang mit Menschen, sicheres Auftreten und Freude am Verkauf. Wer also nach einer Gründungschance mit großen Erfolgsaussichten und zugleich nach einer sinnerfüllten Tätigkeit sucht, sollte nicht lange warten und gleich weitere Informationen bei actioVITA anfordern.

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.