myAcker

myAcker - Lizenzsystem für virtuellen Bio-Gemüse Anbau

myAcker
  • Gründung: 2018
  • Land: Österreich
  • Lizenzart: Lizenz-System
  • Geschäftsart: Lizenzsystem,virtueller Gemüseanbau,Biogemüseanbau,Onlinegarten,Online-Marktplatz
Eigenkapital
ab 5.900 EUR
Eintrittsgebühr
ab 0 EUR
Lizenzgebühr
7% monatlich

Das Unternehmen myAcker hat einen digitalen Onlinegarten entwickelt, der es Gemüseliebhabern ohne eigenen Garten ermöglicht via Smartphone, Tablet oder PC virtuell Bio-Gemüse anzubauen. Die Schritte, die von den Nutzer*innen in ihrem virtuellen Garten unternommen werden, werden dann auf einem realen Acker durch die Betreiber*innen des Systems umgesetzt. Anschließend haben die Kund*innen die Wahl, die tatsächliche Ernte CO²-neutral zu sich nach Hause liefern zu lassen oder sie auf dem hauseigenen Marktplatz der Plattform zu verkaufen. myAcker sucht nach landwirtschaftlich erfahrenen Lizenzpartner*innen mit eigener Anbaufläche, die mit dem innovativen System neue Wege gehen wollen.

myAcker Lizenz-System

Das Lizenzsystem myAcker bietet Menschen ohne eigenen Garten die bisher einzigartige Möglichkeit, virtuell ihr eigenes Gemüse anzubauen. Alle Schritte, die die Kund*innen online setzen, werden auf dem echten Acker 1:1 so umgesetzt. Nach der Ernte bekommen die Kund*innen dann ihr eigenes, biologisch angebautes Gemüse über Nacht CO2-neutral direkt an die Haustür geliefert. Das Team von myAcker verknüpft so traditionelles Handwerk mit digitalem Zeitgeist, rückt Lebensmittel wieder in den Mittelpunkt und verbindet Konsument*innen und Produzent*innen direkt und absolut transparent miteinander. 

Den Onlinegärtner*innen stehen gegenwärtig je nach Saison, Region und Verfügbarkeit 65 verschiedene Gemüse- und Kräuterpflanzen zur Auswahl, um ihren virtuellen Garten zu bepflanzen. Die Gärtner*innen übernehmen die gesamte (digitale) Pflege eigenverantwortlich, sodass sie sich um ihren Onlinegarten kümmern, als läge er direkt vor ihrer eigenen Haustür. Und damit auch der Gaming-Faktor nicht zu kurz kommt, können sich die Kund*innen im Laufe der Zeit sogar größere Gartenflächen erspielen. Derzeit wird das Bio-Gemüse sowohl auf dem myAcker in Mühldorf im Mölltal als auch in Zusammenarbeit mit einem ersten Lizenzpartner im Tullnerfeld vor den Toren Wiens angebaut. Die bestehenden myAcker Onlinegärten operieren streng nach ökologischen Prinzipien, wobei der Acker im Mölltal eine Bio-Zertifizierung aufweist.

Das Gemüse wird nach der Ernte entweder über Nacht zu den Onlinegärtner*innen nach Hause geliefert oder kann alternativ auf dem eigenen Marktplatz der Plattform verkauft werden. Zusätzlich bietet der Marktplatz eine Auswahl weiterer regionaler oder betreibereigener Produkte, die neben den Erntepaketen bestellt werden können. Darüber hinaus haben alle Onlinegärtnerinnen die Möglichkeit, ihren Garten vor Ort zu besichtigen und bei Bedarf auch aktiv Hand anzulegen.

Um die faszinierende Idee des virtuellen Bio-Gemüseanbaus im gesamten deutschsprachigen Raum zu verbreiten, sucht myAcker nach Lizenznehmer*innen mit eigenen Anbauflächen, die daran interessiert sind, mithilfe dieser innovativen Konzeption neue Wege einzuschlagen. Als Lizenzpartner*in von myAcker profitierst du von einer bereits ausgereiften Software, einer etablierten Plattform sowie einem professionellen Markenauftritt. Zudem erhältst du die Möglichkeit, deine eigenen Produkte auf dem Online-Marktplatz zu vertreiben.


Wie sieht dein Alltag als Lizenzpartner*in von myAcker aus?

Der gesamte, operative Betrieb am Acker liegt in deinen Händen. Das heißt, du setzt die Tätigkeiten deiner Onlinegärtner zeitnah um und hegst und pflegst die Beete auf deren Parzelle. Nach erfolgter Online-Ernte erntest du das entsprechende Gemüse am echten Acker, verpackst und versendest es oder legst es zur Abholung bereit. Du wählst selbst die Pflanzen aus, die du für deine Kund*innen gerne anpflanzen möchtest und entscheidest selbst über Gartengrößen, Preise (nach Empfehlung) und Lieferoptionen. Du kennst deine Kund*innen und ihre Bedürfnisse und unterstützt diese bei Fragen und Unklarheiten. 

Wenn die digitalen Hobbygärtner*innen bei dir im Betrieb vorbeischauen, nimmst du dir gerne die Zeit ihnen ihre Anbauflächen und Gemüsepflanzen zu zeigen und Entwicklungsschritte zu erklären. Natürlich kümmerst du dich auch selbstständig um die Akquise von neuen Kund*innen. Du hast die Möglichkeit in deinem Marktplatz jederzeit selbst Produkte zu integrieren, die du über die Onlinegärten hinaus verkaufen möchtest. Durch die neuen Absatzwege bist du zukünftig viel unabhängiger von widrigen Umweltbedingungen und Marktschwankungen.

Wie begleitet dich myAcker als Lizenznehmer*in?

  • Integration auf die myAcker Website
  • Weiterentwicklung der myAcker Software
  • Grundschulung und Besuche vor Ort
  • Schulungen in Organisation und Verwaltung
  • Schulungen in Produktwissen, Qualitätskontrolle und Technik
  • Marketingkonzepte und -vorschläge
  • Überregionale Marketingmaßnahmen
  • Gebiets- und Konkurrenzschutz

Was solltest du als Lizenzpartner*in von myAcker mitbringen?

Um als Lizenzpartner*in gemeinsam mit myAcker durchzustarten, solltest du bereits über eine passende Fläche für den Gemüsebau von mindestens 50 Onlinegärten verfügen, die jeweils 6m² groß sind. Außerdem solltest du einen landwirtschaftlichen Hintergrund haben. Mit myAcker wirst du neue Kund*innen gewinnen und zukünftig zuverlässige Absatzmöglichkeiten haben. Für die Zusammenarbeit mit myAcker ist es wichtig, dass du bereits eine Bio-Zertifizierung hast oder gerade dabei bist, auf biologische Landwirtschaft umzustellen. Auch wenn du bisher einen konventionellen Betrieb geführt hast, ist eine Zusammenarbeit möglich, wenn du die Bereitschaft mitbringst zukünftig nach den Richtlinien der Bio-Landwirtschaft zu arbeiten. 

Es wäre ideal, wenn du bereits Lieferanten für Saatgut und Pflanzen hast und in der Lage bist, diese Ressourcen zu beschaffen. Deine Anbaufläche sollte über eine zuverlässige Wasser- und Stromversorgung verfügen, und es wäre von Vorteil, wenn du auf deinem Acker zumindest über den LTE-Mobilfunkstandard Zugang zum Internet hast. Außerdem solltest du offen für den Kontakt mit deinen Kund*innen sein, wenn diese gelegentlich deine Anbaufläche besuchen möchten. 

Wenn du eine leidenschaftliche Gemüsebäuerin oder ein leidenschaftlicher Gemüsebauer bist und Interesse daran hast, gemeinsam mit myAcker neue Wege zu gehen und dich weiterzuentwickeln, dann steht einer fruchtbaren Zusammenarbeit und euerem gemeinsamen Wachstum nichts mehr im Weg.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Zaunteam
    Zaunteam

    Zaunteam

    Verkauf und Montage von Zäunen und Toren
    Zaunteam steht für starke Zäune und ein starkes Team. Eröffne deine eigene Firma im Handwerk – mit Erfolgsgarantie! Mehr als 100 zufriedene Partner.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • GoliathTech
    GoliathTech

    GoliathTech

    installation of screw piles
    Das Franchisekonzept von GoliathTech kombiniert Verkauf und Installation von hochwertigen Spiralbohrpfählen. Werde auch du Franchisenehmer*in.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • e-motion - die e-Bike Experten
    e-motion - die e-Bike Experten

    e-motion - die e-Bike Experten

    Einzelhandel im Bereich e-Bikes.
    Starte dein e-Bike Business mit dem Franchise-Award-Gewinner. Verkaufe Premium e-Bikes und Pedelecs und profitiere von einem boomenden Markt.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • ISOTEC
    ISOTEC

    ISOTEC

    Systemlösungen gegen Feuchtigkeitsschäden an Gebäuden
    Kommen Sie zu einem der führenden Anbieter für Werterhaltung von Gebäuden und gesundes Wohnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 50.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Apartment24
    Apartment24

    Apartment24

    Möblierte Zimmer Vermietung - Immobilien
    Werden Sie Franchise-Partner des Schweizer Marktführers für möblierte-Zimmer-Vermietungen! Steigen Sie ein in ein äusserst lukratives System!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • FAVORIT-Massivhaus
    FAVORIT-Massivhaus

    FAVORIT-Massivhaus

    Immobilien-Lizenzen: Vertrieb und Bau von Massivhäusern
    Wir suchen Lizenzpartner zur professionellen Beratung privater Bauherren, die sich Wohnhäusern in bester handwerklicher Qualität erstellen lassen.
    Benötigtes Eigenkapital: Keine Angabe
    Details
    Schnellansicht
  • GoodLiving
    GoodLiving

    GoodLiving

    Immobilienvermittlung für Verkauf und Vermietung
    Das Lizenzsystem GoodLiving bietet eine Geschäftsidee für die Immobilienvermittlung mit modernsten Technologien. Werde jetzt Lizenzpartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • Pauschalmakler
    Pauschalmakler

    Pauschalmakler

    Immobilienvermittlung, Immobilienmakler, Immobilienverkauf, Dienstleistung, Fanchisesystem
    Es geht auch ohne Provision: Werde Franchisepartner*in des erfolgreichen Netzwerkes Pauschalmakler und vermittle Immobilien zum Pauschalpreis.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 7.500 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • VON POLL REAL ESTATE
    VON POLL REAL ESTATE

    VON POLL REAL ESTATE

    Vermittlung hochwertiger Wohn- und Gewerbeimmobilien
    Als Immobilienmakler*in immer in den besten Lagen: Werde Franchise-Nehmer*in des erfolgreichen Makler-Netzwerkes VON POLL REAL ESTATE in der Schweiz.
    Benötigtes Eigenkapital: 100.000 CHF
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Gartenbau & Pflege

Aktiv auf der Suche nach neuen Partnern im FranchisePORTAL:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.