pizza bulls - burger bulls

pizza bulls – burger bulls - Gastro-Franchise-System

pizza bulls - burger bulls
  • Gründung: 2008
  • Land: Deutschland
  • Lizenzart: Franchise-System
  • Geschäftsart: Pizza-/Burgerlieferservice
Eigenkapital
40.000 EUR
Eintrittsgebühr
5.500 EUR
Lizenzgebühr
1.500 EUR monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Ab dem 1. Monat 1.500 EUR. Die Lizenzgebühr bleibt monatlich als fester Betrag, auch wenn ihr Umsatz steigt.

Das Franchise-System pizza bulls - burger bulls bietet Home Delivery Service an und bereitet seit der Gründung im Jahr 2008 allen Pizzafreunden und Burger-Enthusiasten eine Gaumenfreude. Die Geschäftsidee von pizza bulls - burger bulls ist es, neben altbewährten Gerichten wie Pizza, Pasta, Salate und Fingerfood spezielle Burger anzubieten. Pizza-Spezialitäten wie die Pan Pizza, Triple-Cheese-Pizza, Cheesy-Rand-Pizza oder kalorienreduzierte Kleiteig-Pizza begeistern alle, die auf gesundes Fast-Food achten! Profitiere vom hohen Wiedererkennungswert und werde als Partner*in Teil unseres Teams.

pizza bulls - burger bulls Franchise-System

  • Das Franchise-System pizza bulls - burger bulls in der Gastronomie 

    Bei pizza bulls - burger bulls wird Qualität großgeschrieben. Alle Gerichte werden ausschließlich mit frischen und qualitativ hochwertigen Zutaten zubereitet, ohne chemische Zusatzstoffe. Unser Pizzateig wird täglich frisch zubereitet. Und bei vielen Produkten wird zunehmend auf die Nachhaltigkeit geachtet! 

    Mit gesundem Fast Food und mit unserem unverwechselbaren Logo auf allen Verpackungen, Flyern und auch in der Storegestaltung ist pizza bulls - burger bulls immer prominent in Szene gesetzt

    Der hohe Wiedererkennungswert von pizza bulls - burger bulls erleichtert dir den Einstieg.  Als Franchise-Partner*in von pizza bulls - burger bulls profitierst du von zwei bewährten Konzepten in einem System - zu fairen Konditionen! Denn in einer zufriedenen Partnerschaft ist der Erfolg vorprogrammiert! Werde auch du Teil dieses Erfolgs und bewirb dich hier, wir freuen uns auf dich! 

  • Welche Tätigkeiten übst du bei uns aus?

    Bei einer Existenzgründung mit pizza bulls und burger bulls wirst du im Tagesgeschäft in deinem Store in erster Linie die Bestellungen der Kundschaft annehmen. Mit einem vollautomatisierten Kassensystem erfasst du die Bestellung und druckst sie gleich auf dem Bon aus. 

    Dann werden alle Speisen von dir frisch zubereitet und in speziellen Wärmetaschen für den Transport verpackt. Die Auslieferung übernimmst du selbst oder einer deiner Mitarbeiter*innen. 

    Als Franchise-Partner*in von pizza bulls - burger bulls bist du auch verantwortlich für die Warenbestellungen, damit alle leckeren Zutaten in deinem Store vorrätig sind. Dieses erledigst du kinderleicht online über einen direkten Lieferanten in kürzester Zeit. Zu deinen Aufgaben gehören zudem die Personalführung inkl. -gespräche und die Buchführung.

  • Welche Unterstützung bietet dir unsere Systemzentrale an?

    Die Franchisezentrale von pizza bulls - burger bulls steht dir jederzeit kompetent und unterstützend zur Seite. In einer familiären, guten und partnerschaftlichen Atmosphäre bietet sie dir jederzeit Hilfe an, ganz besonders zu Beginn der Partnerschaft. pizza bulls - burger bulls unterstützt dich unter anderem bei folgenden Punkten:

    • Erstellen eines Investitionsplans und Finanzierungskonzepts
    • Finanzierungsverhandlung bzw. Leasingangebot/-vermittlung
    • Standortsuche und Verhandlungsführung mit Vermietern
    • Gebietsschutz
    • vorbereitende Schulungen in einem pizza bulls - burger bulls Store
    • Vermittlung des Know Hows
    • Bereitstellung von Druckvorlagen: Konzepte, Speisekarte, Rezepte, Handbücher
    • Organisationsunterstützung
    • Kassenprogramm und Online-Shop
    • Kommunikation mit Lieferanten
    • Marketing ( Flyer, Mailings, Newsletter, Social Media) 
  • Welche Voraussetzungen müssen Partner*innen erfüllen?

    Wer lieber für sich als für einen Dritten arbeiten möchte, für den ist die Selbständigkeit genau das Richtige! Und mit einem fertigen und erprobten Konzept, wie das von pizza bulls - burger bulls, ist die Selbständigkeit auch ein sicherer Weg. Das Mitbringen von Erfolgswillen, Engagement, Team- und Unternehmergeist sowie wirtschaftliches bzw. kaufmännisches Denken wäre vorteilhaft. 

    Bist du Quereinsteiger*in mit dem richtigen Mindset? Auch dann wirst du mit unserer Unterstützung deinen Store garantiert erfolgreich führen! 

    Die Investitionssumme, die für eine Eröffnung deines pizza bulls-burger bulls Stores benötigst, hängen vom Standort und der Beschaffenheit (Umbau-und Ausstattungskosten ) des Objektes ab. . Ab dem 1.Monat ist die Franchisegebühr in Höhe von 1500 Euro als monatlicher, fester Betrag zu entrichten. Auch bei steigendem Umsatz! 

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • midnyt
    midnyt

    midnyt

    On- Demand Lieferdienst in der Nacht
    Schnell, flexibel & nachts werden Snacks, Tabak, Spirituosen, Bier u.v.m. geliefert. Wenn andere schlafen kommt midnyt. Eröffne jetzt dein Franchise!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • Pommes Freunde
    Pommes Freunde

    Pommes Freunde

    Systemgastronomie mit Imbiss-Klassikern
    Das Premium-Imbiss Restaurantkonzept der Enchilada Gruppe. Der Marktführer der Freizeitgastronomie sucht Franchise-PartnerInnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Coffee-Bike
    Coffee-Bike

    Coffee-Bike

    Hochwertige Kaffeespezialtäten als mobiles Gastronomie- und Cateringkonzept
    Starten Sie jetzt Ihr Coffee-Bike. Werden Sie Partner eines der am schnellsten wachsenden Franchise-Systeme Deutschlands!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 3.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • COFFREEZ - frozen coffeebar
    COFFREEZ - frozen coffeebar

    COFFREEZ - frozen coffeebar

    Coffeeshopsystem
    Machen Sie sich mit den Trends Frozen Drinks aus regionalen Produkten und Fairtrade Kaffee selbstständig: Werden Sie Franchise-Partner bei COFFREEZ!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MALOA Poké Bowl
    MALOA Poké Bowl

    MALOA Poké Bowl

    Hawaiianische Poké Bowls
    Hawaii erobert Deutschland – mit frischen, schnellen und gesunden Köstlichkeiten in der Poké Bowl. Das Schnellrestaurant mit der „perfekten Welle“.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 40.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MERK Automaten
    MERK Automaten

    MERK Automaten

    Aufstellung von Popcornautomaten bei flexibler Zeitarbeit
    Merk Popcorn-Automaten: Garanten für tägliches passives Einkommen mit wenig Arbeitsaufwand. Die Lizenz zum automatischen Geldverdienen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 2.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • WonderWaffel
    WonderWaffel

    WonderWaffel

    Trendy Waffel-Café an Top Standorten
    Mit WonderWaffel Teil eines erfolgreichen Franchise-Konzepts werden: unwiderstehliche Süßspeisen mit leckeren Toppings. Jetzt Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Apartment24
    Apartment24

    Apartment24

    Möblierte Zimmer Vermietung - Immobilien
    Werden Sie Franchise-Partner des Schweizer Marktführers für möblierte-Zimmer-Vermietungen! Steigen Sie ein in ein äusserst lukratives System!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 30.000 CHF
    Details
    Schnellansicht
  • Crispy BielBi
    Crispy BielBi

    Crispy BielBi

    Franchise ‘’MADE FOR YOU’’ Gastronomie-Konzept
    Eröffne dein eigenes Systemgastronomie-Restaurant und begeistere deine Kund*innen mit leckeren Crispy Chicken Burgern und mehr.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 20.000 CHF
    Details
    Schnellansicht

Beiträge über pizza bulls - burger bulls

  • Pizza Bulls: Franchise-Pizzabäcker stellt sich mit Virtuellem Messestand vor

    Pizza Bulls: Franchise-Pizzabäcker stellt sich mit Virtuellem Messestand vor

    Pizza Bulls: Franchise-Pizzabäcker stellt sich mit Virtuellem Messestand vor

    Pizza Bulls: Franchise-Pizzabäcker stellt sich mit Virtuellem Messestand vor

    Pizza, Pasta, Burger, Wraps – Pizza Bulls bieten den Berlinern ein Sortiment zwischen klassischer italienischer Küche und Fast Food im amerikanischen Pizza-Stil. Viel Wert legt das Unternehmen nach eigener Aussage auf frische Zutaten, alle Soßen werden selbst hergestellt.

    2008 hat Ayhan Elbagli den erste Pizza Bulls-Store im Herzen Berlins in Schöneberg/Wilmersdorf eröffnet. Im April 2010 folgte der zweite Laden im Südwesten der Hauptstadt in Zehlendorf. Jetzt sollen weitere Geschäfte im Franchising in und um Berlin sowie bundesweit folgen. Pizza Bulls gliedert sich in einen Lieferservice, die Selbstabholung und den Vorortverzehr im Laden.

    Gründer Elbagli verfügt selbst über 19-jährige Erfahrung in der Systemgastronomie, darunter sechs Jahre als Restaurantleiter in einer der weltweit größten Fast-Food-Ketten und neun Jahre als Regionallizenznehmer bei einem der in Deutschland größten Anbieter im Home Delivery sowie ein Jahr im Ausland. Wer sich als Existenzgründer für Pizza Bulls interessiert, findet weitere Informationen am Virtuellen Messestand des Unternehmens, hier im Franchiseportal. Einfach das Firmenlogo rechts anwählen. (apw)

Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.