Self-rent

Self-rent Franchise: digitale Mietstation für Sportequipment

Self-rent
  • Land: Schweiz
  • Lizenzart: Lizenz-System
  • Geschäftsart: Softwarebasierte Mietstationen für Sportausrüstung
  • Newcomer
Eigenkapital
ab 6.000 CHF
Eintrittsgebühr
ab 0 CHF
Lizenzgebühr
25% monatlich (Details)

Anmerkung zur Lizenzgebühr:


Der Self-rent wird dem Franchisenehmer zum Einkaufspreis verkauft, was nach Grösse und Volumen der einzelnen Sportgeräte variiert. Anschliessend werden 25% des Netto-Umsatzes als Lizenzgebühr erhoben. 

Entdecke Self-rent – die Anlaufstelle für sportliche Abenteuer im hektischen Alltag! Mit der einfachen Self-rent App kannst du jederzeit Equipment mieten und loslegen. Egal ob Schlitten, Tennisschläger oder Kletterausrüstung – bei Self-rent gibt es das, was du brauchst. Self-rent sucht engagierte Franchisepartner*innen! Als Lizenznehmer*in investierst du in ein unkompliziertes Business. Starte mit einer Mietstation und lass deine Einnahmen steigen, während deine Arbeit sinkt. Die fortschrittliche Self-rent Software macht die Verwaltung zum Kinderspiel. Werde Teil des Teams und genieße die Vorteile einer starken Franchise-Zentrale: Schulungen, Support und mehr! 

Self-rent Lizenz-System

Self-rent – die Mietstation für sportliche Leute mit einem busy Lifestyle. Mit dem Sportequipment von Self-rent kannst du jederzeit und einfach per App aktiv werden, spontan eine Trainingseinheit einlegen oder dich im Park vergnügen. Egal ob Schlitten, Tennisschläger oder Kletterausrüstung, hier findest du das Zubehör, was du für deine Fitness brauchst. Als Lizenznehmer*in investierst du in ein einfach regulierbares Business und hast den größten Aufwand zu Beginn mit dem Einkauf einer Mietstation samt Equipment und der Einrichtung. Danach kannst du dabei zuschauen, wie deine Umsätze zu-, deine Arbeit jedoch abnimmt. Geeignete Standorte für Self-rent Mietstationen sind zum Beispiel Tennisplätze, Skigebiete, Minigolf- und andere Sportanlagen. Mit der fortschrittlichen Software, die du über die Self-rent Franchisezentrale beziehst, verwalten deine Kunden ihre Mietzeiten und du kannst unkompliziert deine Umsätze, Mietlaufzeiten und Statistiken überwachen.

  • Wie sehen deine Tätigkeiten als Self-rent Lizenznehmer*in aus?  

    Als Inhaberin einer Self-Rent-Station kannst du dich die meiste Zeit zurücklehnen und dabei zuschauen, wie du ohne viel Aufwand Einnahmen erzielst. Dennoch gehören ein paar Kernaufgaben dazu, die gewissenhaft und zuverlässig erledigt werden müssen. Allem voran steht der freundliche, hilfsbereite Kundenservice, falls die Kunden deiner Mietstationen Fragen zur Anmietung haben oder mal vergessen, die Mietzeit zu beenden. Zudem solltest du sicherstellen, dass regelmäßig eine physische Kontrolle deiner Mietstation und des Mietequipments vorgenommen wird, damit deine Kundschaft stets einwandfreie Sportartikel und Co. vorfindet. Alles weitere, die Kontrolle deiner Umsätze und die Vermietungen an sich, wickelst du bequem über die Software ab, die dir von Self-rent zur Verfügung gestellt wird.

  • Wie unterstützt dich die Self-rent Franchise-Zentrale bei deinem Geschäftsvorhaben?

    • Eingehende Schulungen zur Software, Technik deiner Mietstation, Marketing und Unternehmensführung
    • Zuverlässige Ansprechpartner*innen von Self-rent
    • Telefonische und persönliche Betreuung durch die Franchise-Zentrale
    • Hilfe bei der Erstellung eines Umsatz- und Kostenplanes
    • Unterstützung bei der Standortbestimmung und Einrichtung
    • Bereitstellung eines detaillierten Systemhandbuches
  • Was solltest du als Franchisepartner*in von Self-rent mitbringen?

    Du zeichnest dich durch geschäftliches Geschick aus, denn du möchtest einen Weg finden, mit möglichst geringem Aufwand zuverlässige Einnahmen zu erzielen. Effizienz und Flexibilität stehen ganz oben auf deiner Wunschliste, wenn es um deine berufliche Zukunft geht. Du scheust dich dennoch nicht davor, anzupacken und wenn nötig, vor Ort und jederzeit ansprechbar für alle Belange deiner Kunden zu sein. Du bringst ein kaufmännisches Grundverständnis mit und kannst dich schnell in ein Thema einarbeiten. Auch wenn du selbst kein hohes Interesse an Sport und Sportequipment hast, solltest du aber bestenfalls über ein Netzwerk an Personen in der Branche verfügen. Du bist willensstark und besonders in der Anfangszeit und der Einrichtungsphase deiner Self-rent Mietstation engagiert, kümmerst dich um die Aufstellung und den Einkauf der Mietgeräte.

Ähnliche Franchise-Unternehmen suchen Partner:

  • Heiuki Share
    Heiuki Share

    Heiuki Share

    Automatenlösungen
    Heiuki Share ist ein Franchisemodell für autarke & automatisierte Vermietung von Sportgeräten. Werde Partner*in und betreibe deinen eigenen Standort!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 5.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • KAYAKOMAT
    KAYAKOMAT

    KAYAKOMAT

    Self Service Mietstationen für Kajak und SUP-Boards
    KAYAKOMAT by Point 65 Sweden ist ein Franchisesystem, das sich als Kajak und SUP-Board Verleihstation spezialisiert hat. Werde Franchisepartner*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 8.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • MERK Automaten
    MERK Automaten

    MERK Automaten

    Aufstellung von Popcornautomaten bei flexibler Zeitarbeit
    Merk Popcorn-Automaten: Garanten für tägliches passives Einkommen mit wenig Arbeitsaufwand. Die Lizenz zum automatischen Geldverdienen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 2.500 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • STORE ROOM Smart Self Storage
    STORE ROOM Smart Self Storage

    STORE ROOM Smart Self Storage

    Selfstorage
    Das Franchise STORE ROOM Smart Self Storage bietet sichere, smarte Mietlager mit Digitalisierung und Automatisierung. Werde jetzt Franchisenehmer*in!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 25.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Storebox
    Storebox

    Storebox

    Storebox ist die erste komplett digitalisierte Selfstorage-Dienstleistung
    Self Storage – die Geschäftsidee! Starten Sie in die Selbstständigkeit mit dem komplett digitalisierten Lagerbox-Service!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Worldsoft-Partner
    Worldsoft-Partner

    Worldsoft-Partner

    Worldsoft-Partner
    Worldsoft: Europas größte Internet Agentur mit Websites, Apps und Online Marketing für kleine und mittlere Unternehmen. Jetzt Lizenzen sichern!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 0 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Card Group
    Card Group

    Card Group

    Weltweiter Vertrieb von hochwertigen Grußkarten und Party-Artikeln
    Geburtstagsgrüße der Extraklasse: hochwertige Grußkarten und Geschenkartikel weltweit vertreiben. Jetzt Master Franchise eröffnen!
    Benötigtes Eigenkapital: ab 10.000 EUR
    Details
    Schnellansicht
  • Lucky Car
    Lucky Car

    Lucky Car

    Reparatur von Lack & Karosserieschäden
    Lernen Sie das Geschäftskonzept von Lucky Car kennen und gründen Sie Ihre eigene Werkstatt zur Reparatur von Kleinschäden aller Art an Autos.
    Benötigtes Eigenkapital: ab 45.000 EUR
    Details
    Schnellansicht

Alle ähnlichen Franchise-Unternehmen

Automaten

Aktiv auf der Suche nach neuen Partnern im FranchisePORTAL:
Gesamte Unterkategorie anzeigen
Zu den Filtern
Hinweis: Diese Marke ist im FranchisePORTAL inaktiv.
Das Infopaket kann nicht angefordert werden.