Pilotbetrieb im Franchise-Glossar

 

Was ist ein Pilotbetrieb im Franchising?

Der Europäische Verhaltenskodex für Franchising sieht ausdrücklich vor, dass der Franchise-Geber vor der Gründung seines Franchise-Netzes ein Geschäftskonzept schon in einem angemessenen Zeitraum und mit wenigstens einem Pilotobjekt erfolgreich betrieben haben muss.

Seine Verantwortlichkeit für das Funktionieren des Systems wird dadurch verdeutlicht, dass die Bedingungen des Pilotbetriebes denen des künftigen Franchise-Betriebes entsprechen sollten. Das verlangt unter anderem die Führung des Pilotbetriebes als separate Einheit mit eigener Buchführung.

In Ausnahmefällen mag es genügen, dass der Franchise-Geber das Konzept in seinem eigenen Geschäftsbetrieb getestet hat und den Erfolg eindeutig belegen kann. Im Durchschnitt erstreckt sich die Testphase über zwei Jahre.

 

 

Erprobte Geschäftskonzepte finden

Franchising hat den Vorteil, dass Gründer auf ein erprobtes Geschäftskonzept setzen können. Erprobt ist es eben dann, wenn es mindestens einen, belegbar erfolgreichen Pilotbetrieb gibt. Hier können Sie Franchise-Systeme finden, die genau zu Ihren individuellen Anforderungen passen:

 

 

Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar