Buchhaltung im Franchise-Glossar

Was ist die Buchhaltung?

Als Buchhaltung bezeichnet man die Abteilung eines Unternehmens, die die Buchführung durchführt. Die ausübenden Personen heißen Buchhalter. Die Buchhaltung dokumentiert alle Geschäftsvorfälle des Unternehmens, verbucht sie und ordnet sie Konten zu. Somit macht sie den Unternehmenserfolg in Zahlen transparent, ermöglicht Liquiditätsplanung und liefert die Zahlen zur Steuererklärung.

Die Buchhaltung unterteilt sich in mehrere Bereiche und bildet je nach Unternehmensgröße eigene Unterabteilungen dafür:

und gegebenenfalls weitere.

  • Lesen Sie mehr dazu in unserem ausführlichen Franchise-Lexikon-Artikel Buchführung.

 

Autor:

Jens Kügler
Jens Kügler
Easy Writer
Finden Sie Ihr passendes Franchise-System mit unserer Komfortsuche!
Angebote suchen
Informieren
Gründen!
Jetzt mein System finden

Glossar